Medikamente gegen Angst, Unruhe und leichte Depression?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Johanniskraut eignet sich sehr gut. Da aber erst nach einer Woche die Wirkung einsetzt, empfiehlt sich ein Dauereinnahme von täglich 900 mg Trockenextrakt (zB Jarsin) über drei Monate.

Es gibt einige homöopathische Mittel.
Kommt drauf an ob du an die Wirkung glaubst oder nicht...
Außerdem gäbe es pflanzliche Mittel wie Baldrian zur Beruhigung.

Prinzipiell wäre es aber wohl am besten wenn du dich von einem Apotheker oder besser einem Arzt beraten lässt.

Ich kann keine empfehlen weil ich vor der Symptomlinderung die Ursachen des "pathologischen" Zustandes angehen würde Aber das gilt nur für mich..

Johanneskraut aus der Apotheke alles andere ist rezeptpflichtig

Viel raus gehen Sonne tanken

Johanniskraut ist auch das einzige freiverkäufliche Präparat das ich kenne, welches eine nachgewiesene Wirkung bei Depressionen hat.

Allerdings muss man unbedingt beachten, dass Johanniskraut über ein Enzym der Leber abgebaut wird, das viele Medikamente ebenfalls in ihrem Wirkweg bzw. Abbauweg haben, und daher erhebliche Veränderungen der Wirkstärke der Präparate möglich sind. Sowohl nach oben, als auch nach unten.

Auch einige Antibaby-Pillen und Blutdruckmedikamente gehören dazu.

Es ist deshalb ratsam, das Johanniskraut in der Apotheke zu kaufen und ALLE eingenommenen Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel vom Apotheker auf Wechselwirkungen checken zu lassen. Das sind die Fachleute für sowas.

0

Wir haben Sommer! Das gibt Störungen der Pigmentierung. Unterlasse bitte solche "Tipps". 

1
@Russiangirl15

Zwischen Sonne tanken und Sonnenbrand liegen Welten,(Lichtschutzfaktor 30) im übrigen ist die sonne gut für die Psyche

0
@Russiangirl15

Das stimmt. Habe ich nicht aufgeführt.

Die Apotheke wird das in der Aufklärung aber ansprechen. Ggf. halte ich Johanniskraut und konsequenten Sonnenschutz für besser, als eine unbehandelte Depression. Das kann die FS ja selbst abwägen.

1
@andrs1979

Kenne genug Fälle in denen nach Johanniskraut und Bestrahlung (Sonne) Hydrochinon erforderlich wurde.

0

Was möchtest Du wissen?