Medikament und evtl auf dem weg einer schwangerschaft

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Einzahl von Antibiotika ist Antibiotikum. Das Antibiotikum soll einen bakteriellen Infekt heilen und das ist wichtiger als eine Schwangerschaft.

Nun, wenn du AB nehmen musst, liegt ja wohl eine Erkrankung vor, oder? Sollte deine Gesundheit gerade nicht der Schwangerschaft vorgehen? Es ist nämlich auch nicht besonders förderlich, wenn ein Kind in Krankheit gezeugt wird.

Anscheinend ist der Wunsch nach einer Schwangerschaft bzw. einem Kind sehr groß? Ein AB wird die Schwangerschaft nicht großartig "verhindern", dennoch sollte deine Gesundheit erstmal vorgehen.

was soll passieren? gar nichts. Du machst dich viel zu sehr verrückt. Das wäre doch total absurd, wegen einer eventuell zukünftigen Schwangerschaft Tabletten nicht einzunehmen. Vielleicht verzichtest du auch auf Alkohol, weil du zukünfig schwanger sein könntest. Was für ein Blödsinn!

Wenn du mal schwanger bist, sprichst du mit deinem Arzt, aber ansonsten machst du dir am besten nicht das Leben extra schwer.

du soltlest das antibothika nehmen, das ist wichtiger.

im übrigen bsit du krank, da wird der körper eh keine schwangerschaft starten

Wegen was hast du denn das Präparat bekommen?

Was möchtest Du wissen?