Medikament gegen Schwindel für Jugendliche (14)? Selbst in der Apotheke kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber schubby3000,

es gibt kein Medikament "gegen Schwindel". Da musst du schon vom Arzt abklären lassen, welche Grunderkrankung denn das Schwindelgefühl verursacht...

In deinem Alter würde ich jedoch auf "Pubertät" als Auslöser tippen. Du wächst jetzt relativ schnell und deine Hormone sind am Schwanken. Dein Blutdruck wird Probleme haben, da hinterherzukommen - wie bei allen anderen deines Alters auch. Und bei niedrigem Blutdruck bekommt man halt Sehstörungen und es wird einem schwindelig.

Nein, irgendwelche Medikamte brauchst du deswegen nicht. Setz dich dann halt einfach kurz hin oder lege die Beine hoch. Vom Liegen immer seeehr langsam aufstehen, damit der Blutdruck mitkommt.

Wenn deine Eltern wieder da sind, könnt ihr dann immer noch zum Kinderarzt gehen...:-)   Alles wird gut!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser! Kostet 19 cent pro 1,5 Liter zuzüglich 25 cent Pfand. (Den bekommst du aber wieder).

Ansonsten kann bei Schwindel ein Besuch beim Hausarzt helfen, der dich ertsmal komplett abcheckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
28.08.2015, 22:03

Ich trinke doch schon an die 2 Liter pro Tag?! Was denn noch?!

0

Wenn es wieder weggeht, brauchst du nichts.

Wenn es nicht wieder weggeht, solltest du zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch auch ohne deine Eltern zum Arzt gehen. Der weiß am besten was du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
28.08.2015, 22:02

Ja nur ich wir sind vor kurzem umgezogen und ich weiß nicht wo der Arzt ist oder wie der überhaupt heißt...

0

Was möchtest Du wissen?