Medikament gegen Scheidenpilz nehmen, obwohl es nicht sicher ist ob ich scheidenpilz habe?

4 Antworten

Auf keinen Fall das Medikament / Salbe / Zäpfchen nehmen wenn du nicht sicher weisst das es ein Scheidenpilz ist weil du dir sonst deine Scheidenflora kaputt machst. Du kannst auch erstmal ein Joghurt-Tampon ausprobieren, dazu kaufst du dir probiotischen Joghurt und tunkst das Tampon kurz ein und führst das dann in die Scheide ein und lässt das mal für 1-2 Stunden drin. Das bringt die Scheidenflora auf jeden Fall in Schwung, ohne das du dir schadest. Diesen Tipp habe ich von meiner FA, hab es auch schon oft angewendet und es hat geholfen. Mittlerweile gibt es sogar schon vorbehandelte Tampons z. B. von ellen "probiotic Tampon" Was du dir auch rezeptfrei in der Apotheke besorgen kannst ist Multi-Gyn Artikel, kannste ja mal googeln.

"Auf keinen Fall das Medikament / Salbe / Zäpfchen nehmen wenn du nicht sicher weisst das es ein Scheidenpilz ist weil du dir sonst deine Scheidenflora kaputt machst."

Falsch, Medikament gegen Pilze wirken gegen Pilze und nicht gegen Bakterien.

"Du kannst auch erstmal ein Joghurt-Tampon ausprobieren, dazu kaufst du dir probiotischen Joghurt und tunkst das Tampon kurz ein und führst das dann in die Scheide ein und lässt das mal für 1-2 Stunden drin. Das bringt die Scheidenflora auf jeden Fall in Schwung, ohne das du dir schadest. "

Falsch, so kann man ganz hervoragend pathogen Keime (Hefen, wie Bakterien) anfüttern.

Sie sollte wenn sies sicher wissen will zum Arzt gehen, der wird das aber sicherlich auch nciht Labordiagnostich aus diagnostizieren sondern nur anhand der Symptome eine Verdachtsdiagnose anstelle und danach entscheiden ob und wie zu behandeln ist. (Er wird also wie die Patientin auch nur raten, nur wird er aufgrund seiner Erfahrung mit weitaus höhere wahrscheinlichkeit richtig raten.)

PS: Warum sind wohl Medikamente gegen (vaginal)Pilze nicht rezeptpflichtig?!

0

bitte, nur mit reinem Wasser waschen -keine Seife um keine Reizung hervorzurufen, trocken halten -bitte keine enge Kleidung- warum hast du die Vermutung,das es sich um eine Scheidenpilz handeltß???? und deine mutter hat eine Sorgepflicht dir gegenüber ----solche Kleinigkeiten können sich manchmal hartnäckig entwickeln! Am besten zum Arzt .

Scheidenpilz von Sex? Was tun?

Hallo, es ist mir etwas unangenehm...aber ich vermute, ich habe einen Scheidenpilz. Am Sonntag hatte ich Sex mit meinem Freund...und aufeinmal tat es bei mir weh... dachte wäre nur eine Überreizung ... o.Ä. habe mich deshalb die letzten Tage geschohnt...Aber seit gestern ist es viel schlimmer geworden...Es brennt nicht nur (Schmerz) sondern juckt wie Hölle... Und hatte auch vermehrten Ausfluss...Daher bin ich mir nun fast sicher das es Scheidenpilz ist... Habe mir in der Apotheke Kamillenbad gekauft und mache es regelmäßig. Habe mir gestern Nacht dann direkt auch Canesten Creme + Zäpfchen geholt und damit behandelt....wirklich besser ist es nicht... aber über 1 Nacht kann ja auch nicht viel passieren...habe nun auch leider meine Tage bekommen -.- Sodass ich auch nicht zum FA kann...

Meine Fragen nun:

Was kann der Sex mit dem Pilz zutun haben? (Mein Freund hat keinen Pilz..)

Kann ein Pilz überhaupt möglich sein? (obwohl alles dafrü spricht) -habe noch nie einen gehabt

Was kann ich noch tun um die Symptome zu lindern?

Und bitte: Ja ich sollte zum GYN gehen.. werde ich auch tun wenn es mir in den nächsten Tagen nicht besser gehen sollte... deshalb schreibt bitte nicht alle, ich solle ab zum FA.

Danke. Gruß.

...zur Frage

Scheidenpilz? Frage steht unten.

Hallo ihr. Habe mir gestern in der Apotheke das kadefungin 3 gekauft. Habe öfters ein scheidenpilz, mein Arzt meint es kommt vom stress. Nun meine Frage: meine Vagina ist total angeschwollen! Kann das bei einem scheidenpilz überhaupt sein? Die anderen Symptome sind wie immer. Ich würde zum Frauenarzt gehen, bin jedoch ab morgen im Urlaub, und hoffe deshalb auf eure Hilfe. Vielen Dank :)

...zur Frage

Vermutung auf Scheidenpilz?

Ich w/14 habe die starke Vermutung das ich einen Scheidenpilz habe, soll ich mich in der Apotheke informieren was es für rezeptfreie aber gute Medikamente gibt? Zum Beispiel Eine Creme ? Ich würde sehr ungerne mit meiner Mutter darüber reden ,oder zum Artzt gehen... Ich bin ein Bischen verzweifelt und danke schonmal im Vorraus:)

...zur Frage

Günstiges Mittel gegen Scheidenpilz?

Hallo, kennt ihr vlt ein günstiges Medikament gegen Scheidenpilz? Ich hab keine Lust wieder 15€ auszugeben und zum Frauenarzt kann ich auch nicht weil die geschlossen hat.

...zur Frage

Scheidenpilz? was jetzt?

Hallo! Also ich glaube, dass ich einen Scheidenpilz habe, weil meine Scheide juckt und ich weißlichen Ausfluss habe. Ich bin 14 und hab das erste Mal solche Beschwerden. Ich hab schon mal mit Kade fungin angefangen, aber dann ist ,meine Periode dazwischen gekommen. Ich habe seit Monaten ganz leichtes Jucken, so hin und wieder mal, aber seit 2 Tagen ist es echt schlimm. Zum Frauenarzt kann ich nicht gehen. Was für ein Medikament kann ich mir nach den Feiertagen holen und was kann ich solange tun, damit es besser wird? Schadet Joghurt oder hilft der? Bitte schnell!!

...zur Frage

IIch bin fast 14 Jahre alt und denke ich habe Scheidenpilz, bin mit aber nicht sicher. Was soll ich tun?

Ich habe Juckreiz im Intimbereich und es brennt beim urinieren. Ist das Scheidenpilz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?