Medikament das Husten unterdrückt?

2 Antworten

Hi SkilledGrizzly,bei Reizhusten-also wenn kein Schleim ausgeworfen wird-auch unter trockenem Husten bekannt-kann zBParacodin eingenommen werden.Auf jeden fall soll getrunken werden,damit sich der zähe Schleim verflüssigen kann. Wenn Schleim abgeht, darf Kodein nicht eingenommen werden.Raucher könnten besonders bei längerem exzessiven Rauch"Genuss" eine chronische Bronchitis bekommen,die auch mit Husten verbunden ist.Dann sollte ein Lungenfacharzt aufgesucht werden.Wie schon erwähnt:bei Schleimauswurd kein zB Paracodin sondern zB Bisolvon laut Beipackzettel einnehmen.Auch Hustentees können nutzen.LG Sto

Ich vermute mal das diese Hustenmittel den reizhusten unterdrücken aber du bei schleim oder ähnlichem weiterhin husten wirst. irgendwo muss daszeug ja hin ;)

Was möchtest Du wissen?