Medikament bei Konzentrationsschwäche

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage der Medikation lässt sich erst nach einer Diagnose beantworten. Wenn es sich um eine gesicherte Diagnose von AD(H)S im Erwachsenealter handelt, wäre tatsächlich über eine Langzeitmedikation z.B. mit Concerta nachzudenken. Das gehört aber in die Hand eines Fachmnannes!!!

Notwendig wäre also so oder so zunächst ein Besuch bei einem Facharzt für Psychiatrie.

geh zum Arzt lass dich vielleicht noch mal testen und dir neue Medikamente verschreiben oder lass die Finger von diesemZeugs!

Frisches Obst, ausschlafen, in der Natur mal sparzieren gehen, Augen schließen und sich auf was Wichtigeres konzentrieren...

Was möchtest Du wissen?