Medienwissenschaft/Medienrecht Studium Köln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einige Kommilitonen von mir haben Medienrecht an der Uni Köln studiert. Viele haben nachher noch den Volljuristen gemacht. Ich würde auch eher Jura fertigmachen. Medienrecht ist auch sehr schwer (beinhaltet die schwersten Juraprüfungen ohne irgendwelche Erleichterungen) und Medien-Kulturwissenschaften haben auch kaum Schnittmenge (früher war es noch mit Medienmanagement oder Öko/Soz kombinierbar). Mach das 2. StEx und dann eher Spezialisierung auf Medienrecht.

Wenn du schon Jura studierst, dann würde ich das an deiner Stelle fertig machen. Wenn du in Richtung Medienrecht möchtest, ist eine Ausbildung als Volljurist mit entsprechender Spezialisierung immer besser.

Eine Firma, die viel mit Medienrecht zu tun hat, nimmt im Zweifel immer lieber einen Volljuristen als einen "Fachjuristen". Volljuristen können wenigstens vor dem Landgericht vertreten, Fachjuristen bleibt das verwehrt.

Ich wollte auch mal Medienrecht studieren, hab mich aber dann genau aus diesem Grund dagegen entschieden.

Kommentar von noch42minuten
18.09.2016, 11:20

Genau diese Bedenken habe ich auch, aber ich weiß auch wie kaputt mich dieses Studium macht...

0

Was möchtest Du wissen?