Medienpsychologie: Dauer des Bacherlor und Masterstudiums?

1 Antwort

Dass es schwer ist, dazu etwas genaues zu finden, liegt daran, dass es praktisch keinen reinen Bachelorstudiengang Medienpsychologie gibt. Es gibt zwar etwa diesen hier:

http://www.hmkw.de/studium/bachelor-studium/ba-medien-und-wirtschaftspsychologie/

Aber das ist ein Studiengang einer privaten Hochschule und auch der ist kein reiner Medienpsychologiestudiengang.

Medienpsychologie ist nur ein Teilbereich des Psychologiestudiums. Das normale Psychologiestudium im Rahmen eines Bachelor of Science-Studiums dauert 6 Semester.

An einigen Hochschulen gibt es Medienpsychologie aber als Materstudiengang, etwa an der FH Berlin oder TU Chemnitz. Das Masterstudium dauert in der Regel 4 Semester.


Danke für deine Antwort :) Also benötigt man im Prinzip zuerst das Psychologiestudium zur "Basis" um dann den Master in Medienpsychologie zu machen, hab ich das richtig verstanden?

0
@ElleLoco

Genau!

Um einen Master zu machen, benötigt man immer erstmal einen Bachelor, in der Regel wenigstens in einem "verwandten" Fachbereich.

Der Master ist deswegen meist auch etwas spezifischer als der Bachelor, weil man im Bachelor erstmal die Grundlagen lernt und sich im Master dann spezialisiert.

1
@Ansegisel

Okay gut, ich danke dir, du hast mir damit sehr geholfen! 

1

Psychologie mit 1,7 Abitur!?

Hallo, ich würde gerne Psychologie mit einem 1,7 Abitur studieren. Hat jemand eine Ahnung, ob ich überhaupt eine Chance habe, mit diesem Abischnitt einen Studienplatz zu bekommen? und wenn ja, wo? Habe gehört, dass Erlangen und Würzburg letztes Semester nur Leute bis 1,5 genommen haben im Nachrückverfahren.. :-( Oder wisst ihr, ob es irgend eine Möglichkeit gibt, meinen Abischnitt zu "verbessern". Bei Medizin geht das ja zum Beispiel durch eine vorher abgeschlossene Berufsausbildung etc..

Ich freue mich über jede Antwort!

Liebe Grüße :-)

...zur Frage

Als psychologischer Psychotherapeut Medikamente verschreiben?

Gibt es irgendeine Möglichkeit als studierter Psychologe nach der Ausbildung zum Psychotherapeut Medikamente verschreiben zu können bzw. zu dürfen? Also z.B. Antidepressiva o.ä.? Welche zusätzliche Ausbildung ist dazu erforderlich falls überhaupt?

...zur Frage

Kann man sich nach dem Bachelor in Erziehungswissenschaften/Pädagogik für den Masterstudiengang Psychologie einschreiben?

Hallo zusammen.

Wenn man im Studiengang "Erziehungswissenschaften" einen Bachelorabschluss erworben hat, berechtigt dieser dann auch zur Einschreibung in den Masterstudiengang Psychologie? Oder geht das nur mit einem Psychologie Bachelor?

Auf der Website mehrerer Unis habe ich dazu nur gelesen, dass ein Abschluss "in einem Bachelorstudiengang Psychologie oder in einem diesem verwandten Studiengang einer Hochschule" Voraussetzung ist. Aber was genau ein mit Psychologie Verwandter Studiengang ist, wird leider nirgends genauer erwähnt.

Und macht es einen Unterschied, wenn man seinen Bachelor an einer Pädagogischen Hochschule erworben hat, oder kann man hinterher grundsätzlich trotzdem einen Uni Master machen (zB. den EW Master an der Uni nach dem Bachelor an der PH).

Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?