Medien-/Kommunikationsdesign kostenlos studieren

2 Antworten

In Sachsen kannst du das auch. Semesterbeitrag halt. TU Dresden.

an der tu existiert so ein studiengang dach nicht mal

0

Sind 380,00€ Studiengebühren im Monat normal?

Hey, ist der Betrag, de oben steht im Durchschnitt okay für den Studiengang Kommunikationsdesign? Ist es eine private Hochschule, weil ich Geld zahlen muss oder muss man auch für staatliche Hochschulen etwas bezahlen?

Danke :)

...zur Frage

Studium Holland?!

Hallo ihr lieben, Ich verbringe momentan ein Jahr in NYC als Au pair & möchte danach gerne In Richtung Medien/Sprache/Design studieren (Interesse an Journalismus und kommunikationsdesign) Am liebsten würde ich dies in Holland NC frei tun Kennt sich jmd aus & kann mir Tipps oder hilfreiche Internetseiten aufzeigen? Wenn ja bitte fleißig kommentieren !

...zur Frage

Macromedia München - Ausbildung oder Studium empfehlenswert?

Hallo zusammen,

auf den letzten Drücker für dieses Jahr noch etwas zu finden ist natürlich nie gut, möchte es aber trotzdem versuchen und suche doch nochmal nach einer Ausbildung zum Mediengestalter oder nach einem Studium, Medien- und Kommunikationsdesign.

Durch ein Beratungsgespräch wurde ich auf die Macromedia aufmerksam gemacht und da ich gerne in München studieren/ Ausbildung machen möchte, interessieren mich vor allem die Meinung zu der Macromedia in dieser Stadt.

Da ich durch eigene Recherchen auch viele negative Bewertungen gelesen habe, wollte ich mal euch fragen, was ihr so von der Macromedia in München hält? Was sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank für eure Antworten!!

...zur Frage

Ich würde gerne "Digital Film Design" studieren, aber wo?

Ich würde gerne "Digital Film Design - Animation/VFX..." studieren, kann aber im Internet nur sehr wenige und ausschließlich private Hochschulen finden, die diesen Studiengang anbieten. Gibt es auch öffentliche Hochschulen die dieses Studium oder ein Ähnliches anbieten? oder könnt ihr sogar eine bestimmte Hochschule empfehlen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Mit Studium Medien-/ Grafik-/ Kommunikationsdesign wirklich so schlechte Berufschancen?

Hallo, ich würde mich sehr für die oben genannten Studiengänge interessieren. Ich habe mich unter anderem heute auch auf der "einstieg"-Messe in München über diese informiert und bin echt begeistert, weil ich sehr kreativ bin und etwas in der Richtung eigentlich echt meinem Traumstudium entsprechen würde. Allerdings höre ich sehr häufig (am meisten von meinen Eltern), dass man danach schlechte Chancen auf einen Beruf hat und dass man richtig mies verdient, da das angeblich gerade jeder studieren will und noch die Leute, die eine Ausbildung in der Richtung machen, eine Konkurrenz darstellen. Meine Eltern wollen unbedingt, dass ich etwas technisches mache, da man da angeblich deutlich mehr verdient und besonders als Frau gute Chancen auf einen Job hat. Aber dergleichen interessiert mich einfach nicht wirklich. Meine Stärken liegen besonders im Künstlerischen und zudem auch im Sprachlichen. Ich will etwas studieren, das mir auch Spaß macht. Hat jemand Erfahrung mit diesen Studiengängen und kann mir etwas über Einstellungschancen und Gehalt erzählen? Oder habt ihr Vorschläge für ein Studium, das Kreativität und Technik vereint? Ich wäre über ausführliche und ernst gemeinte Antworten super dankbar :-) !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?