Medien Agentur gründen als Schüler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ähm ja. Ich war so um die Jahrtausendwende mal 5 Jahre in dem Metier selbstständig und ich war vom Fach. Damals begann der Web-hype gerade so richtig und auch da sind wir uns schon auf die Füße getreten, so viele von uns gab es. Wenn du versuchen willst, damit heute als Laie noch einen Fuß an den Boden zu bekommen, musst du entweder geradezu genial sein, oder aber sehr gute Beziehungen haben.

Und ja, natürlich musst du einen Gewerbeschein bei der entsprechenden Gewerbeanmeldestelle beantragen. Steuern würden bei 100 € monatlich wohl eher nicht anfallen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0maik0
25.11.2016, 23:03

Ich weiß wie man sehr gute Werbung schaltet und wie Leute auf mich aufmerksam werde :D Habe schon mit einigen YouTube Videos über Millionen Klicks gemacht. Die meisten bieten auch keine Animationen an deshalb will ich irgendwie herausstechen. Aber da es echt schon extrem viele in diesem Bereich gibt ist es halt mäh...

0

Die Idee ist gut, lass Dich nicht entmutigen. Warte noch die Zeit, bis Du volljährig bis und das auf einen rechtssicheren Grund stellen kannst. Ich finde es immer gut, wenn sich jemand Gedanken darüber macht, was er einmal beruflich machen will. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach: Gewerbe anmelden oder was ein Gründer zu tun hat.

IHK ist auch sinnvoller Ansprechpartner.

Ich hab ehrlich gesagt wenig Lust, die Frage zum 291239. mal zu beantworten.

Ich setze voraus, dass du volljährig bist, denn sonst kannst du die Idee ins Klo schmeißen, bis du 18 wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?