Media Markt verklagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht mal per hand eine Neuinstallation durchführen? 

Ich persönlich habe eigentlich nur gute Erfahrungen mit Media Markt gemacht. Ich konnte nach 1,5 Jahren selbst ohne rechnung mein Gerät noch umtauschen, da ein Defekt dran war.

Ich würde wirklich mal versuchen, den Laptop neu aufzusetzen. Meist löst sich damit das Problem. Auch beim Handy bewirkt Eine Systemwiederherstellung wunder, besonders da momentan einige Viren im Umlauf sind. Für diese Viren kann auch der Verkäufer nichts.

Im Notfall versuch es doch mal mit nem versandhandel, wie notebooksbilliger.de oder redcoon.de oder solchen anbietern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaabriel98
12.07.2016, 00:27

Leider Gottes kommt es immer auf den Mitarbeiter an, ob er etwas annimmt oder nicht. Mein iPhone habe ich schon zurückgesetzt, bringt aber leider nichts. Mein Laptop setzte ich ungern zurück. Da das Gerät eigentlich kaum benutzt wurde und es noch neu ist. Und wie schon gesagt , kann ich mich nicht mehr anmelden

0

Was du tun sollst? Das nächste mal auf Amazon bestellen und gut ist. Zwei Klicks und das Smartphone/der Laptop ist ein paar Tage später bei dir zuhause. Mit dem ganzen vor Gericht zu gehen wäre langwierig und zeitintensiv, am Ende musst du vielleicht auch noch die Gerichtskosten tragen.

Ein Fünftel des Gerätepreises für eine Versicherung ausgeben ist übrigens so.. Naja. Vor allem habe auch ich selbst sowie Kollegen nur negative Erfahrungen mit Versicherungen in diesem Bereich gemacht; Man schickt das Gerät ein, dann dauert es ein gefühltes halbes Jahr bis man sein Handy wieder bekommt (Oder sie behaupten erstmal man hätte es gar nicht zu ihnen geschickt. Ja, ist auch schon passiert) und es ist immer noch kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Situation ist schon ziemlich schwierig. Media Markt hat ja "kaum was mit den Geräten zu tun" da sie die ja nur verkaufen. Ich schätze mal dass du einfach nur sehr großes Pech mit den Geräten hattest und ich kann dich vollkommen verstehen. Ich denke mal dass es das Beste wäre wenn du die defekten Geräte einfach umtauscht und dann in Zukunft neue Handys etc. im Internet bestellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaabriel98
12.07.2016, 00:24

Wenn das mit dem umtauschen nur so einfach wäre... Ich weiß echt nicht was ich tun soll, dass alles kostet einfach so viel Zeit und Geld.

0

Wieder zu Media markt gehen. Wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat sollte man einfach den Shop wechseln, schließlich kannst du auch im Internet bestellen. Media Markt selbst stellt die Produkte nicht her, sie können nichts dafür wenn sie eine schlechte Charge bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt eigentlich sehr unwahrscheinlich das sowas so häufig hintereinander passiert da Media Markt ein groß unternehme ist was sehr bekannt ist. Verklagen würde sowieso nix bringen da die so viel geld haben und sich locker 100 Anwälte leisten können die sie sicher raus hauen würden FALLS es wirklich so ist wie du da sagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaabriel98
12.07.2016, 00:22

Ist aber wirklich so :( Weiß echt nicht was ich tun soll. Hab einfach so viel Unglück

0
Kommentar von Izanami118
12.07.2016, 00:26

Ich will wirklich eine hilfreiche Antwort geben aber mir fällt es wirklich schwer das zu glauben das es so oft passiert und dann noch ausgerechnet dir. Tut mir wirklich leid und es ist nicht böse gemeint von mir. Das einzige was du tun kannst, ist halt die Sachen zurück zu bringen. Und normalerweise solltest du dein Geld zurück bekommen aber nicht in Gutschein Form sondern in scheinen oder so ähnlich. Informiere dich mal auf der Media Markt Seite und schilder den die Lage und bleib dran, dann irgendwann wird sich ein hohes Tier von Media Markt melden. Aber ich hab auch schon oft Sachen zurück gebracht zu Media Markt und hab mein Geld bekommen. Und hör dich mal in deiner Umgebung um. Freunde/Bekannte oder so und frag sie ob sie sich auch mal in letzter Zeit von da was geholt haben und ob es da Probleme hab, wenn ja dann könnt ihr euch alle zusammen tun und das melden. Wünsche dir viel Glück

0

Du hast ganz schön viel Pech gehabt. Und das mit den besten Marken. Ich meine: Asus ist doch bekannt für die guten Lappis, ich hatte schon zwei Laptops, einen habe ich nach 5 jahren weiterverkauft für ein besseres Modell. Manche Verkäufer versuchen ihre kaputte Waare so oft zu verkaufen bis ein Rentner kommt und meint, dass es normal ist und der Bildschirm immer schwarz ist.
Und merke dir! : Apple ist keine Alternative!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dodo125
12.07.2016, 06:34

Doch Apple ist eine Alternative!!

0
Kommentar von JuraErstie
12.07.2016, 14:51

und wie Apple eine Alternative ist!

0
Kommentar von Staben
14.07.2016, 00:48

Nein, ist es nicht!

0
Kommentar von Staben
14.07.2016, 23:54

Irgendein Apple Fan hat mir ein Dislike gegeben :-(

0

Was möchtest Du wissen?