Media Markt hat meine Festplatte gelöscht! (Wichtige private Fotos) Anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du die alte Festplatte nicht hast, wird das nichts. und wenn du deine Fotos nicht irgendwo gesichert hast, gibt es da auch keinen Schadensersatz. Für die Sicherung bist du selbst verantwortlich. Nicht gesicherte Daten sind verlorene Daten, dieser Spruch trifft zu.
Und irgendwo steht bestimmt auch, das keine Garantie für persönliche Daten übernommen wird, Auftragsschein, Aushang bei der Reparaturannahme usw..

Selie94 31.10.2012, 14:33

ABER ich hätte meine Daten NIE sichern müssen wenn es doch NUR um die eine Taste ging!!! Ich habe nie gesagt reaperiert dies und das im Sytem, aber passt ja bloß auf, dass ihr keiner meiner daten löscht!!

Es ging nur um diese eine scheiis.s taste!

0
compu60 31.10.2012, 15:08
@Selie94

Es ist egal, was du nur Reparieren lassen wolltest, für deine Daten sind die nicht verantwortlich und wenn die kostenlos im Rahmen der Gewährleistung noch andere Hardware testen und bei bedarf austauschen, sollte man eigentlich froh sein.
Und ein Laptop, den man weggibt, ist kein geeignetes Sicherungsmedium. Ein Laptop hat man meist um nicht Ortsgebunden zu sein bei der Nutzung. Auch deshalb keine Sicherungsmedium.

0
  1. Gelöschte Dateien kann man durchaus wieder herstellen, solange die Daten nicht durch neue Speicherprozesse überschrieben werden, denn löschen heisst zunächst nur, dass der Speicherplatz zum Überschreiben freigegeben ist.
  2. Bei einem Laptop kann man durch festen Druck auf das Tastaturfeld die Festplatte beschädigen - vermutlich haben die beim Reparaturversuch die Festplatte beschädigt und deshalb ausgetauscht.
  3. Anzeigen macht keinen Sinn, weil dir kein materieller Schaden entstanden ist!
Selie94 31.10.2012, 14:31

Zu Punkt 2.

FALLS die meine Festplatte beschädigt haben...kann ich sie nicht dann doch anzeigen, weil das eben doch ein materieller Schaden ist, von dem ich durch das ersetzen einer neuen Festplatte nie was mitbekommen habe?!

0

Die Platte wurde ausgetauscht, da die Testsoftware einen baldigen Ausfall vorhergesagt hat, d.h. die Platte wäre sowieso innerhalb der nächsten Wochen/Monate ausgefallen. Nachdem die Platte getauscht wurde, können auch keine Daten wieder hergestellt werden.

Für die Datensicherung ist IMMER der Kunde verantwortlich - das steht auch im Kleingedruckten beim Reperaturauftrag.

Deine Fotos sind leider weg. Und eine Anzeige ist sinnlos.

Pech gehabt!

Selie94 31.10.2012, 14:28

Die anderen User machen mir mehr Hoffnung.

0

Egal was ein PC oder Laptop hat, Media-Markt löscht immer alle Daten von der Festplatte, das ist denen ihr erster Arbeitsschritt. Die gehen nämlich davon aus, dass man seine Daten gesichert hat. Eine Anzeige wäre lächerlich, schau mal in die Bedingungen für die Reparatur, da steht das sogar drin. ist mir genauso passiert, daher weiß ich das.

FL1991 31.10.2012, 14:37

Genau. Steht alles in den Reparaturbedingungen drin. Die behalten sich das vor, und haften für gar nichts...

0

lauf umgehend zu mediamarkt und ...

  1. verlange einen kompetenten (ja, ja, ich weiß) mitarbeiter oder gleich den filialleiter
  2. verlange die defekte festplatte zurück
  3. schaue auf dein reparaturantrag (ließ den genau durch zwecks datenlöschung keine haftung uns so) nimm auch die AGBs von mediamarkt unter die lupe

ansonsten, wenn da nichts ist, kannst du nur noch auf schadenersatz klagen oder es einfach sein lassen.

aber ich würde auf jeden fall erstmal mit den leuten reden.

:D Media Markt anzeigen, lol. Ja, du kannst Dateien wiederherstellen, aber du hast ja deine alte Festplatte nicht mehr

Hast du die alte Platte denn noch? Die Bilder kann man wieder herstellen, in der Regel. Dazu brauchst du allerdings die alte Platte. Und Mediamarkt würde ich richtig aufs Dach steigen. Der Wechsel der Platte war nicht ausgemacht!! Die sollen sich mal was einfallen lassen, wie sie das wieder gutmachen wollen. Und bestehe auf Herausgabe der alte Platte. Hoffentlich hast du diese Reparatur noch nicht bezahlt.

Selie94 31.10.2012, 14:23

Nein, mein Laptop ist neu und Garantie hat es noch lange. Ich weiß nicht, ob die überhaupt alte Festplatten irgendwo lagern?! Ich hab nur meinen "neuen" Laptop in die Hand gedrückt bekommen mit den Worten: Neue Tastatur und neue Festplatte.

0
MisterKnowitall 31.10.2012, 14:33
@Selie94

Dann geh doch mal hin und frag´ nach. Du kannst denen ja sagen, dass du wichtige Daten auf dem Rechner hattest und du mit keinem Wort verlangt hast, dass die Festplatte formatiert werden soll, geschweige denn ausgetauscht. Man hätte dich zumindest informieren müssen, dass die Daten eventuell gelöscht werden. Eine Reparatur der Tastatur ist auch ohne Einfluss auf die Festplatte möglich. Aber so wie ich den Laden kenne, werden die alle schön dumm tun und sich in Ahnungslosigkeit wälzen. Und dann steht man da mit seiner Wut. Hol´ dir ruhig immer den Vorgesetzen wenn du bei den Angestellten nicht weiterkommst. Solange bis man dir ein Angebot macht, dass deinen "Verlust" ein wenig ausgleichen kann. Das ist ein stressiger Weg, aber man sollte denen auch nicht alles durchgehen lassen.

0
Selie94 31.10.2012, 15:08
@MisterKnowitall

Ich versuch es, mal da hinzugehen. hab da gerade angerufen, die Frau am Telefon meinte, es wäre die Schuld der Werkstatt, zudem die das hingeschickt hätten.

Und eine direkte Verbindung zwischen Kunde und dieser Werkstatt gäbe es nicht...aha..

0

Die sind haftbar, die dürfen nur reparieren was dem Auftrag entsprach, wenn sich noch was herausstellt müssen die dich vorher informieren. Hast du den die Festplatte bezahlt, dann hast du natürlich schlechte Karten, du kannst aber die alte Platte zurückverlangen, die Daten kann man wiederherstellen, wenn du eine neue Platte hast wird die alte auch nicht gelöscht sein, warum sollten die solch einen Aufwand betreiben, die wird einfach weggeschmissen, vllt. ist die noch da

Selie94 31.10.2012, 14:27

Nein, die Reparatur hat niohts gekostet, da ich die Garantie noch auf meinem Laptop läuft.

Ich weiß auch nicht, ob die die Festplatten wegschemeißen oder irgendwo lagern!!

0
thailao 31.10.2012, 14:35
@Selie94

Dann frag mal nach, die Daten sind mit Sicherheit noch drauf

0
Selie94 31.10.2012, 15:08
@thailao

Meine Festplatte wurde ja ersetzt, und nicht formatiert

:(

0
thailao 31.10.2012, 15:28
@Selie94

Ist schon klar, besorg dir die alte Platte wenn es möglich ist und schließ die an den Lapi an unbd zieh deine Daten auf deine neue Platte

0

Auf jeden Fall anzeigen, vielleicht haben dies nur gut gemeint aber die dürfen nichts ändern was du nicht willst. Ziemlich sch**** von denen und tut mir leid wegen den fotos

Die Schuld liegt eindeutig bei dir, denn bevor man ein elektronisches Gerät zur reperatur gibt, sollte man immer die Daten sichern, denn ein Datenverlust kann nie ausgeschlossen werden! Auch eine Anzeige wird nichts bringen, denn obriges ist 99%ig in der AGB vermerkt. Generell sollte man immer eine sicherungskopie seiner wichtigsten Daten anfertigen.

wenn du so blöd bist, von wichtigen Daten kein Backup zu machen, kann Blöd Markt nichts dafür. DIe müssen nur reparieren und sind nicht verantwortlich für deine Daten

Selie94 31.10.2012, 14:18

Ja ! Die müssen nur reparieren, was man einem zum Reparieren gibt!! Und nicht einfach alles neu machen.

0

Für was anzeigen? Das sie eine defekte Festplatte repariert haben? MM wird beweisen können, dass die alte defekt war..

Selie94 31.10.2012, 14:17

aber ich wollte nur, dass die meine taste repariere...MEHR NICHT!!

0

Bevor man Daten aus der Hand gibt sollte man die IMMER sichern. Also mit einer Anzeige macht man sich da nur lächerlich.

Selie94 31.10.2012, 14:21

es war nur diese eine taste, ich wollte nur dass die eine DÄMLICHE taste ersetzt wird und nicht gleich meine ganze festplatte!

was ist daran also lächerlich. die haben mir, als ich denen meinen laptop zur reparatur gab, sogar die batterie rausgenommen und mir gegeben, da sie das nicht brauchten, weil es ja NUR um die eine taste ging

0

Was möchtest Du wissen?