Mechanische Scheibenbremse

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gebremst wird mit V-Brake-Hebeln. Allgemein ist es die BB7 und nicht die Fünfer, die als einzige mechanische Scheibenbremse empfohlen wird.

Mechanische musst du nicht entlüften. Es gibt aber eine ganze Reihe Nachteile, die du trotzdem hast (siehe Bujin):

http://www.gutefrage.net/frage/fuer-ein-trekkingbike-lieber-eine-felgenbremse-oder-eine-scheibenbremse#answer92121696

Nein, die mechanischen sind bauartbedingt nicht so gut. Bei den Hydraulischen drücken zwei Kolben von rechts und links, bei der mechanischen bewegt sich nur einer.

Kannst du eine V-Brake optimal einstellen? Wenn ja, dann lass das mit der mechanischen Avid.

ghost40 04.07.2013, 09:01

Naja, beim Auto bewegt sich ja auch nur ein Zylinder :-)

0
FelixLingelbach 05.07.2013, 10:47
@ghost40

Tatsächlich? Bei den Scheibenbremsen für Autos? Wie dick sind die Scheiben, wie groß die Beläge und was ist mit dem Öldruckverstärker?

0
ghost40 09.07.2013, 09:36
@FelixLingelbach

Ja, ist tatsächlich so! Der zweite Reibbelag wird durch die Relativbewegung an die Scheibe gepresst, da das Teil in dem der Zylinder sitzt beweglich ist (Als einfacher Vergleich dient eine Schraubzwinge, die hat ja auch nur eine Spindel)

Was hat der Bremskraftverstärker damit zu tun? Hier wird die Pedalkraft lediglich durch den Unterdruck der auf eine große Fläche wirkt verstärkt. Hat also mit dem eigentlichen Bremszylinder nichts zu tun. Schau es dir beim nächsten Belagwechsel einfach an, dann wirst du sehen, dass je Rad nur ein Zylinder vorhanden ist.

1
FelixLingelbach 09.07.2013, 12:14
@ghost40

Danke, mit Autos kenne ich mich nicht gut aus - habe noch nie eins gehabt.

0
FelixLingelbach 14.07.2013, 14:33
@EzioAuditore600

Ja und nein. Im Zivildienst war ich Essensausfahrer, danach zu Studienzeiten 10 Jahre Taxifahrer. Ich fahre sehr gerne Auto, aber nur für so 20 Minuten. In erster Linie bedeutet ein Auto für mich Arbeit.

0

Diese Avid-BB-Bremsen sind die einzigen mechanischen, die höheren Ansprüchen (oberhalb der Baumarkttechnik) genügen kann. Trotzdem würde ich - wenn ich wie du Regen- und Offroadfähigkeit voranstellte - auf eine preiswerte hydraulische wechseln. Tektro-Serie Auriga Comp/Pro ist ganz ordentlich, auch weil sie über größere Scheiben verfügt, mehr kostet sie aber auf jeden Fall...

Was möchtest Du wissen?