MDMA wieso so schlimm geredet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Menge macht das Gift, hab 6 Monate jedes Wochende draufgehauen ja jt bin ich seit 29 tage clean und hab schlafstörungen werde jeden tag um 2:30 mit schweisausbrüchen wach etc.

Die Nebenwirkungen werden nach der Zeit größer und die Wirkung weniger bzw. du baust eine Toleranz auf dann brachst du aufeinmal statt 1 Pille 4 an nem Abend.

Und du verballerst jedes mal Glücksgefühle (dein serotonin wird weniger und es braucht lange bis es sich wieder bildet)

Bei übermäßigen Konsum bekommt man depris


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VincentTe
29.01.2016, 06:35

Man sollte es sich villt such nicht jedes wochenende gönnen
aber ich denke du hast es gelernnt

1

mdma ist eine der besten Drogen meiner Meinung nach, jedoch nicht massentauglich, da man schon 1 Monat Pause zwischen jedem Konsum haben sollte, da sonst der Schwellenwert steigt und dein Serotoninspiegel sinkt (Depression)

Wieso genau die Gesellschaft alle Drogen außer ausgerechnet Alkohol und Nikotin als bösartig empfindet versteh ich selbst nicht. Man hat halt keine Aufklärung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine konsum nicht übertreibst ist es auch nicht schlim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?