MDK Termin welche Unterlagen brauche ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für den MDK Termin wirst du definitiv alle Arzt- bzw. Krankenhausberichte brauchen, die seit deinem Arbeitsunfall ausgestellt wurden.

Wenn du derzeit und weiterhin wegen der Psyche krank geschrieben bist, brauchst du hier am besten etwas schriftliches vom Arzt. Ein Attest, das bescheinigt, dass du nicht in der Lage bist zu arbeiten. Diese Bescheinigung wird auch die BG sehen wollen.

Gerade bei Krankschreibungen wegen der Psyche werden die Kostenträger (in dem Fall die BG und die KK) hellhörig und prüfen alles genau. Würde daher lieber alles zweimal offen legen, als etwas nicht vorzulegen, denn auf die Zahlung von Krankengeld bist du dann ja angewiesen.

Hast du dich schon beim Arbeitsamt gemeldet? Die benötigen natürlich auch eine Info und wären nach Ende des Arbeitsverhältnisses für dich zuständig. Die benötigen dann alle weiteren Krankmeldungen, sobald du ALG1 erhälst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprich das mit Deinem Hausarzt, bevor Du Termin beim MDK wahrnimmst.

Mein Arzt hat mir damals entscheidende Tipps gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?