MDIENST?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nö, bei Depressionen wird idr auf Gutachten und Befunde sowie das pers. Gespräch zurück gegriffen.

Es gibt ja auch nix, was bei Depressionen augenscheinlich körperlich begutachtet werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?