MDF oder Tischler Platten?

Platte in Form geschnitten mit geklebte Basaltplatten - (Tischler, MDF, Basalt)

2 Antworten

MDF Platten bieten eine super Grundlage für Lack-flächen. Tischlerplatten haben den Nachteil nicht stabil genug zu sein besser ist eine Stäbchen - platte (dabei auf die Stäbchen - Richtung (Lage) achten also Stäbchen in Längsrichtung oder dort wo sie tragen sollen) ich denke 19 mm sollten eigentlich reichen da die Basalt- Platten ja auch noch Festigkeit bringen. MDF hat noch dazu ein großes Eigengewicht. Schau Dir die Platten doch einmal im Baumarkt, oder wo immer Du sie kaufen wirst, an dann kannst Du selbst am besten entscheiden Nimm die verschiedenen Platten zur Hand.

Danke, ich dachte Tischlerplatte und Stäbchen - platte die gleiche sind? Danke auch für den Tip die "Stäbchen in Längsrichtung"

Dein Problem müsste sich ja mittlerweile geklärt haben, daher nur zur Klarstellung, weil du recht hattest. Stab- und Stäbchenplatten sind beides Tischlerplatten! Der Unterschied liegt nur in der Breite der Holzstreifen in der Mittellage. Tischlerplatte ist also ein Überbegriff für beide Plattentypen.

0

Was möchtest Du wissen?