mde gutachten

1 Antwort

Hallo,

man kann kein Gutachten anfechten, nur den Bescheid den in deinem Fall die BG Verkehr erlassen hat. Ob die MdE mit 20% angemessen eingeschätzt worden ist lässt sich so nicht beurteilen weil uns hier nicht alle Folgeerscheinungen bekannt sind.

Was Erfahrungswerte angeht so beträgt die MdE für ein im 90-Grad-Winkel versteiften Ellenbogen 30%, ich gehe daher mal davon aus das du mit 20% bei prothetischer Versorgung gut bewertet worden bist.

Trotzdem kannst du den Bescheid mit Widerspruch anfechten, dafür hast du 4 Wochen nach Zustellung Zeit. Wird der Widerspruch zurückgewiesen kannst du dagegen klagen, und zwar beim zuständigen Sozialgericht. Die Verfahren der Sozialgerichtsbarkeit sind kostenlos, nur wenn du einen Anwalt nimmst musst du den selbst bezahlen.

ok hatte ich gemeint :-) danke für die antwort

0

Welches anwaltliche Fachgebiet ist das MdE Gutachten?

Ich möchte einen Bescheid zum Gutachten der MdE anfechten, da meiner Meinung nach zu wenig % raus gekommen sind. Es geht um einen Arbeitsunfall /BG Welches Anwaltliche fachgebiet ist das jetzt?

Ist das Solzialrecht?

...zur Frage

Begutachtung?

Hallo, mein Mann hatte im Mai 2013 einen Arbeitsunfall. Im November 2014 lief das Verletztengeld von der BG aus. Danach wurde die Begutachtung in Auftrag gegeben, insgesamt 4 verschiedene Begutachtungen. Im Oktober 2015 erhielt er dann Bescheid, dass er vorerst 70% BG Rente erhält (Begutachtung ergab eine MDE von 80%). Im Mai sind die 3 Jahre um und die BG Rente wird dann auf unbestimmte Zeit gezahlt. Heute erhielt er dazu die Aufforderung sich wieder 4 Begutachtungen/ Zusatzbegutachtungen zu unterziehen, obwohl die letzte Begutachtung nicht mal 6 Monate her ist und sich an seinem Zustand nix geändert hat.
Was bedeutet Zusatzbegutachtung ? Muss er noch mal alles über sich ergehen lassen? Gerade die Neuro-Urologische und Neurologische Begutachtungen sind mit Schmerzen verbunden. Reichen die bereits vorhandenen Begutachtungen nicht aus? Sie sind nicht mal 1 Jahr alt?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

BG erkennt eigenes, in Auftrag gegebenes Gutachten nicht an

Als es um die Rente auf unbestimmte ging, wurde ein Gutachten durch die BG von einem durch die BG bestimmten Gutachter durchgeführt. Jetzt erhielt ich einen Bescheid, dass die Rente eingestellt wird, obwohl der Gutachter mindestens 20 Prozent MdE festgestellt hat, die BG dieser Feststellung aber nicht folgen kann und dieses Gutachten nicht anerkennt. Es handelt sich wohlgemerkt um das Gutachten, das die BG selbst in Auftrag gegeben hat, bei einem von der BG bestimmten Arzt! Das steht wortwörtlich so im Bescheid! Kann die BG ihr eigenes Gutachten nicht anerkennen?

...zur Frage

MdE Bemessung BG 10 v.h.

Meine MdE wurde vor kurzem nach einem medizinischem Gutachten auf unter 10 v.H. bemessen. Nun würde ich gerne wissen ob ich Anspruch auf eine Verletztenrente o.ä. bei der BG habe. Zum Unfallzeitpunkt war ich Schüler.

...zur Frage

Laut ärztliches Gutachten, welches im Auftrag der BG erstellt wurde, habe ich 20% MdE, die BG verweigert aber eine Rentenzahlung. Ist das zulässig ?

...zur Frage

Steht mir mit 10 Prozent MdE Geld von der BG zu?

ist das Jobcenter (Vermittlerin) verpflichtet die Gutachten vom D an zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?