MdE Bemessung BG 10 v.h.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, eine MdE von unter 10 v.H. wird als nicht messbar bezeichnet, also Null. Eine Rente kommt nur in Betracht wenn diese mind. 20% über 26 Wochen nach dem Unfall bestanden hat. Schüler oder nicht spielt keine Rolle.

Falls sich die Unfallfolgen verschlimmern sollten kannst du jederzeit einen Antrag stellen. Ein neues Gutachten wird dann klären ob sich was getan hat.

Hoi.

Grundsätzlich besteht ein Anspruch auf Rente nur, wenn man über die 26. Woche hinaus eine M.d.E. von 20 oder mehr hat.

Allerdings bleiben die festgestellten 10 weiterhin, sodass eine Rente für die Zukunft in Betracht kommt, wenn irgendwann mal ein weiterer Unfall mit M.d.E. von 10 dazukommt.

Ciao Loki

Was möchtest Du wissen?