MCP-Tropfen vorbeugend nehmen- ja oder nein?

6 Antworten

Zur Info.Wenn du dich angesteckt hast, solltest du deinem Körper die Chanche lassen das wieder los zu werden ,und nicht die Abwehr zu bremsen, Die Tropfen sind eigentlich dafür gedacht unkontrolliertes Erbrechen zu stoppen,damit der Körper nicht austrocknet.

Nimm natürlich nicht so viel davon! Ein zwei Wochen 2 x 20 Tropfen, behaubte ich ist wirklich oki, und kannste gerne mit Deinem Arzt absprechen! Gegen Bakterien oder Viren wird es kaum helfen, trotzdem aber seine Funktion erfüllen! Hinterher, bzw mittendrinn in den Wochen wirste aber trotzdem merken, wie es Deine Darmmotalität beeinflusst! Ich behaubte, dann brauchste nen bischen mehr Klopapier .) Superpräperat! Unabhängig dessem .. Sprich das lieber mit Deinem Arzt ab! (Ich behaubte er wird Dir ne neue Flasche aufschreiben!) .. aber nach höchstens zwei Wochen sollteste es nicht weiternehmen (weil Hungergefühl weggehen kann! "Anorexiapeopletechnisch.)"

Nein, denn diese bekämpfen ja. Nimm lieber was zur Immunstärkung ein, halte Distanz, Hände oft waschen ....

Vaginalherpes durch Magen-Darm-Grippe?

Hallo, ich brauche dringend Hilfe!

Seit 5 Tagen leide ich nun an einer schweren Magen-Darm-Grippe, die auch kaum abzuklingen scheint. Da ich seit diesem Jahr im Kindergarten Praktikantin bin stecke ich mich andauernd an. Nun habe ich vor ein Paar Tagen auch noch ein unangenehmes Brennen an einer Stelle im Intimbereich bemerkt. Anfangs habe ich mir nicht viel dabei gedacht, da ich ja durch den Virus auch ständig aufs Klo rennen und abwischen muss. Hab halt gedacht es ist ein bisschen wund. Dieses Gefühl hat sich aber leider nicht verbessert und blötzlich ist an der betroffenen Stelle ein kleiner Knuppel entstanden, der einen Tag später eitrig aufgeplatzt ist. Ich hatte sowas noch nie und für mich war das ein Schock, denn das sah so gar nicht gut aus. (es juckt, brennt, tut weh, va. beim Abwischen...) Nach vielen googlen hin ich nun auch Vaginalherpes gestoßen.. Das könnte es nach der Beschreibung und Bildern auch sein, jedoch solle man dies fast ausschließlich nur von ungeschütztem Sex bekommen und ich bin noch Jungfrau. Ich bin verzweifelt, und das ganze ist mir ziemlich unangenehm. Wisst ihr worum es sich hierbei handeln könnte? Was ich vorerst für Hausmittel verwenden kann? Zum Frauenarzt kann ich mit dem Magen- Darm -Virus erstmal schlecht gehen. Bitte helft mir! Liebe Grüße!

...zur Frage

MCP Hexal 10 und Trimipramin-neuraxpharm?

Kann ich die Beiden Medikamente kombinieren. Das zweitere nehme ich zur Beruhigung/Schlafen. Mir ist aber such schon seit 6 Stunden übel. ( Wahrscheinlich vom Döner). Habe um 21uhr 3 Tropfen Trimi genommen und um 23:45uhr 4 Tropfen. Würde jetzt gerne eine MCP gegen die Übelkeit nehmen.

...zur Frage

Bekomme ich den Norovirus?

Hi, also meine Freundin hat heute Nachts seit um 3 Uhr gebrochen. Sie ist aber trotzdem zur Schule gegangen obwohl es ihr sehr schlecht ging Ihr Vater fährt uns aber immer zur Schule. Also ich saß im Auto mit drin... Und wir hatten die ersten beiden Stunden Sport und sie hat sich halt hingesetzt weil sie ja schlecht mitmachen kann. Und sie war auch oft neben mir... Und jetzt hab (;e ich mega Angst wenn ich das auch bekomme. Sie hat ja auch in der Schule gebrochen. Kann ich mich irgendwie davor schützen??? Achja sie wurde nach den ersten 2 Stunden abgeholt. LG Sophia (;

...zur Frage

Magen Darm Grippe trotz Cholera Impfung - ist man mit einer Cholera Impfung nicht auch gegen Magen Darm Grippe geimpft?

Hallo,

ich wurde vor 2 Wochen wegen einer Reise gegen Cholera geimpft. Ich habe jetzt Durchfall und muss mich auch übergeben. Blöde Frage vielleicht, aber ist man mit einer Cholera Impfung nicht auch gegen  Magen Darm Grippe geimpft?

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Nach Akuten Übergeben was sollte ich am besten tun?

Ich habe seid 6:00 morgens bis Nachmittag um 14:00 akute Übelkeit, Durchfall und Erbrechen. Das Erbrechen ging in ca. 20 min jedes mal erneut los, obwohl mein Magen schon morgens komplett leer war. Deshalb konnte ich nur das gerade zugenommene Wasser raus kriegen das ich fast jedes mal kurz vor dem Brechreiz zu mir genommen habe. Nach den wiederholten Reiz hatte ich nur ca. 5 min ohne Überlkeit aber entkräftet. Ich hatte auch das Gefühl, dass was raus kam zusammen mit dem Wasser Gallenflüssigkeit war, weil es gelblich trüb aussah. Jetzt hab ich kein Erbrechen mehr allerdings bin ich total geschwächt hab Bauchschmerzen, Gliederschmerzen, mein Körper ist heiß und Übel ist mir noch ein wenig. Hab erst mal Leitungswasser getrunken, weil wir nur mineralwasser mit Kohlensäure haben, aber hab noch nichts gegessen. WAS SOLLTE ICH AM BESTEN WEITERMACHEN (bin bis Morgen Alleine)? (männlich 16)

Wegen der Ursache: Es kann es ein Virus sein, oder vielleicht eine Allergische Reaktion von dem Zink Verband das ich am Tag zuvor wegen der Sporterkrankung Morbus Schlatter bekommen habe (das glaub ich aber eher weniger weil ich nichts zuvor bei mir darauf allergisch festgestellt habe

LG und srry für den langen Text

...zur Frage

Macht es Sinn vorbeugend ein Paracetamol zu nehmen?

Hallo, ich fühle mich ein bisschen krank, so als würde ich eine Grippe oder Erkältung bekommen, obwohl ich keine konkreten Beschwerden habe. Ist es ratsam ein Paracetamol zur Vorbeugung zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?