McFit Trainingsplan Ideal zum Abnehmen?

4 Antworten

Ich habe fast den gleichen Plan. Ok den erstellt man ja individuell mit dem Trainer zusammen.. 10 Min Aufwärmen ist ok, denn einfach so loslegen geht ganz schlecht.. Dann kannst du die Geräte statt 3 Stätze mit 2 Sätze machen für den Anfang und anschließend 30 Min Ausdauer.. Ich mache manchmal nur 1 Std Ausdauer, dafür andere Tage Geräte.. Würde das Sitzrad für Ausdauer empfehlen, wenn du noch nicht trainiert bist..

Wie lang machst du es schon so ? Siehst du schon ürgendwelche Erfolge ?

0

Wie lang machst du es schon so ? Siehst du schon ürgendwelche Erfolge ?

0
@Sand010391

Nicht regelmäßig, denn die Zeit fehlt meistens.. So bin ich ja schlank, nur wenn man im Büro 8-9 Std am Tag sitzt, dann hast du verspannte Nacken-, Rücken-, und Schultermuskulatur :-) und wenn du genevt bist, dann um den Kopf frei zu bekommen ;-) Im übrigen bin ich eine Frau und will keine markant muskulöse Statur ;-)

0

Hallo Sand! Der Ansatz ist gut.

  • Ganzkörpertraining - für einen Anfänger immer richtig - kein Split!

  • Ausdauertraining - optimal.

Hat man solche Probleme mit dem Gewicht dass man diese nicht mit Kraftsport alleine bewältigen kann, so braucht man zusätzlich eine sportliche Aktivität mit einem optimalen Kalorienverbrauch. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Du verbrennst dann zwar auch leicht mehr Fett, aber mit einem ungleich höheren Aufwand und weniger gesund.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hallo Sand010391,

dein Trainingsplan an sich ist ganz in Ordnung. Dein Ausdauerprogramm ist in jeden Fall einer der Schlüssel zum abnehmen. Hierbei verbrennst du viele kalorien die der Körper sich zum Teil aus deinen Fettreserven holt. Achte nur darauf, dass das Training nicht zu intensiv ist.

Ein guter Leitfaden wäre für dich wenn du 2x die Woche mit einer Herzfrequenz von 145-155 Schlägen/Minute (damit du genug Kalorien verbrennst um abzunehmen) und 1x mit 135-145 Schlägen/Minute (damit dein Körper wieder lernt besser an das Fett heranzukommen) trainierst. Der Cross-trainer ist übrigens schon eine gute Wahl da du hierbei deine Gelenke schonst und gleichzeitig viele kcal verbrennst.

Du solltest auch dein Ganzkörpertraining so beibehalten da der Muskelaufbau dir dabei hilft abzunehmen. Je mehr Muskeln du hast, desto mehr kcal verbraucht dein Körper am Tag.

Außerdem wäre es gut wenn du auf deine Ernährung achtest. Dinge wie wenig Süßigkeiten essen und fettarm essen kennst du bestimmt schon aber oftmals wird das Trinken hierbei vergessen. Getränke enthalten zum Teil sehr viele Kalorien also müsstest du auch hierbei darauf achten nicht zu kalorienhaltige Getränke zu dir zu nehmen. Säfte sind übrigens ähnlich Zuckerreich wie softgetränke(Cola. etc.) Ideal wäre es wenn du auf Wasser (ob still oder mit Kohlensäure ist egal) umsteigen könntest.

Wenn du regelmäßig zum Training gehst und ein bisschen auf deine Ernährung achtest wirst du es bestimmt schaffen! Ich wünsche dir viel Erfolg.

Wie oft Ganzkörpertraining für Muskelaufbau?

Hi. Ich mache seit ca. 4 Monaten Fitness und zwar noch Ganzkörpertraining. Habe auch einen Trainingsplan. Meine Frage ist, wie oft sollte ich trainieren, um Muskeln aufzubauen, weil die Erholung ja auch wichtig ist. Also ich trainiere wenn immer so 1,5-2 Stunden. Aufwärmen auf dem Crosstrainer und Ergometer eingeschlossen. Es ist halt auch alles abgedeckt. Zur Zeit gehe ich jeden Tag. Habe aber Angst, dass ich was falsch mache. Proteinpulver nehme ich nicht aber ernähre mich mit viel Eiweiß und ausgewogen. Kann auch schon Gewisse Fortschritte erkene.

Bin 2,14m groß und wiege so 113kg

...zur Frage

Fitness ausdauer?

Ich möchte abnehmen und vorallem an den beinen. Habe mich bei einem fitness studio angemeldet, kriege aber erst nächste woche einen trainingsplan also mein termin ist erst nächste woche dass dann alles für mich glaub bestimmt wird . Nur habt ihr vorschläge wie ich bisdahin selber was machen kann? Normalerweise mach ich immer 10-15 min crosstrainer dann manchmal steooer ubd dann hauptsächlich kraft training . Auf das laufband mag ich nicht raufgehen, dann lauf ich lieber draußen. Danke im vorraus

...zur Frage

Kann ich mit meiner mcfit karte auch ins John reed es ist wichtig?

Kann ich mit meiner mcfit karte ins John reed?

...zur Frage

Was ist besser zum Abnehmen - Kraft- oder Ausdauertraining?

Hallo,

ich möchte gerne abnehmen. Bei einer Größe von 1,72 m wiege ich knapp 65 kg. Ich würde gerne 58 - 60 kg wiegen.

Ich habe Erfahrung mit dem Abnehmen, da ich durchs Fitnessstudio bereits abgenommen und leider auch wieder etwas zugenommen habe =D.

Im Fitnessstudio trainiere ich nach 10 Min. Aufwärmen auf dem Stepper, 20 Min. Kraft. Anschließend mache ich noch 60 - 120 Min. Ausdauertraining - wieder auf dem Stepper. Allerdings höre ich von Bekannten immer wieder, dass Krafttraining viel effektiver sein soll. Ausdauertraining macht mir aber viel mehr Spaß!

Was meint ihr? Was ist besser? Soll ich meinen Trainingsplan umstellen? Wenn ja wie?

Schöne Grüße und Danke im Voraus!

...zur Frage

Fitnessstudio trainingsplan zum abnehmen und bauchstraffen?

Welche Geräte soll ich Wie lange und wann hintereinander benutzen damit ich meinen winterspeck runter bekomme? Natürlich auch mit gesunder Ernährung... könnte mir da jmd einen Plan zusammen stellen? Hätte an Laufband crosstrainer stepper und so gedacht wegen cardio... Bin 15 und 159 cm und wieg um die 50 kg mittlerweile bestimmt 52😣 will unter 50

...zur Frage

mit welchem Fitnessgerät am schnellsten abnehmen?

Hallo,ich habe mich in einem Fitnessstudio angemeldet und gehe dort auch Regelmäßig hin,anfangs bin ich immer 20min fahrradgefahren,dann habe ich das komplette muskeltraining gemacht und bin danach noch 30-40min auf den crosstrainer..gehe so 3mal die woche mindestens hin.. seit letzer zeit habe ich den plan aber umgeworfen weil ich fand er brachte nicht viel und mache nur noch ausdauertraining! Mit welchem Gerät meint ihr kann ich am schnellsten abnehmen ( beine,po,) ? zur verfügung stehen mit das laufband (welches ich aber wegen meiner schlechten kondition nicht bevorzuge), das liegefahrrad,das rudergeometer ( mein fav. !),normales fahrrad,crosstrainer,stepper... was denkt ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?