McFit Qi 2 Basic Creatin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Nächstens bitte mehr Informationen. Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt.

3 Liter am Tag solltest Du schon mindestens trinken.

Eine Kur? Alle muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach 4 Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg.

Durch Creatin wird Wasser in Muskeln ( Übrigens auch im Herzmuskel) eingelagert.

Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko. Ich gehe davon aus - kein Risiko bis 5 gr täglich.

Noch Anfänger? Creatin braucht einen großen, trainierten Muskel. Ist also eigentlich für Anfänger nicht geeignet. Muscle-Corps sagt noch dazu :

Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen.<

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ähm 6 mal die Woche Mo: Rücken trizeps Nacken Dienstag:beine Bauch Mittwoch:Brust Bizeps Donnerstag:Rücken trizeps Nacken Freitag :Beine Bauch Samstag :Brust Bizeps Sonntag :frei

Also für Rücken 6 Trizeps 3 Nacken 2 Brust 5 Bizeps 6~7 Bauch 4 Beine 7

Wie lange trainiere ich 10 Monate :D

0
@BigNoob2

Ich würde nach 10 Monaten noch nicht splitten und Creatin kommt auch zu früh aber das ist Deine Entscheidung. Für mich habe ich gegen Creatin entschieden. Niveau Bundesliga Gewichtheben, viele Jahre.

0

Ganzkörper Training 2 /3 Übungen reizt den Muskel net :D Also ich krieg davon kein Muskel Kater Und zu deinem Erfolg ,Respekt :D

0
@BigNoob2

Du verstehst den Begriff Muskelkater falsch. Definieren wir erst einmal den Begriff Muskelkater. Ein nicht oder ungenügend trainierter Muskel wird angeregt. Der überbelastete Muskel weist feine Risse (Mikrorupturen) in seinen Muskelfasern auf. Durch diese Risse dringt langsam Wasser ein, so dass sich nach einiger Zeit (24-36 Stunden also mindestens 1 Tag) kleine Ödeme bilden. Die Muskelfaser schwillt durch das eindringende Wasser an und wird so gedehnt. Der wahrgenommene Dehnungsschmerz ist der Muskelkater den Du verspürst.

Muskelkater ist also weder gut noch schlecht sondern lediglich ein Zeichen dass ungenügend trainierte Muskeln belastet wurden.

Nur in / an einem Muskel dessen Qualität einem Training (noch ) nicht gewachsen ist entsteht ein Muskelkater.

Übrigens - ich trainiere heute noch nach Ganzkörperplan.

0

nimm mich als Kontakt

Was möchtest Du wissen?