McDonalds - schmeckt der Cheeseburger auf der ganzen Welt gleich?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht ganz, er ist zwar überall FAST gleich, jedoch versucht Mc Donald's seine Produkte den verschiedenen Kulturen anzupassen, was leichte Auswirkung auf Gewürze und Verhältnisse der einzelnen Teile hat.

Deshalb schmeckt ein Cheesburger in New York etwas anders als in Berlin und anders als in Beirut, aber man erschmeckt noch, dass es ein Cheesburger ist.

Tatsächlich schmeckt er nicht einmal landesweit gleich, was schon schlichtweg daran liegt, dass hinter jedem McDonalds anderes Personal steckt. Mit den selben Zutaten zaubern zwei Köche zwei verschiedene Geschmäcker.

Der deutlichste Unterschied wird jedoch bei dem Käse ersichtlich. So schmeckt ein französischer oder spanischer Cheeseburger vollkommen anders als ein deutscher oder skandinavischer. Das Fleisch schmeckt zumeist gleich, aber beim Käse wird die unterschiedliche Herkunft deutlich. Unterschiedliche Saucen erlebte ich hingegen noch nicht, auch wenn ich in den USA keine Cheeseburger aß.

Das hat mit Franchising nichts zu tun, sondern mit Qualitätsmanagement. Prozesse und Produkte einer Firma müssen reproduzierbar sein und immer die gleiche gute Qualität haben, also wird alles normiert und vorgeschrieben.

Was möchtest Du wissen?