McDonalds falsche Burger!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Möglichkeit 1: Der Mitarbeiter bei Drive hat falsch verstanden, und auch Cheeseburger eingegeben, dann weiß niemand, dass du Chickenburger wolltest. Möglichkeit 2: Der Mitarbeiter bei Produktabgeben hat falsch gelesen und Cheeseburger genommen. Dann wird es 10 Chickenburger zusätzlich geben, weil vor dem Koch zeigt es noch 10 Chickenburger.( Chickenburger macht man frisch nach der Bestellung, aber Cheeseburger im Voraus) Dann wissen die Mitarbeiter selbst auch, dass du falsch erhalten hast.

Theoretisch gehts nicht, aber wenn du wirklich zurückfährst und reklamiert, dann glaube ich kannst du doch sie welchsen, wenn die selben Mitarbeiter noch da sind. Aber sei doch höflich. Der Schichtführer weiß auch, dass du keine Grunde hast, zu lügen.

Wenn du sowas gleich im Laden reklamierst, hast du Erfolg. Später natürlich nicht mehr.

Du hättest den Inhalt sofort prüfen und reklamieren müssen. Ein schneller Blick in die Tüte und Du hättest das Problem sofort erkannt... Später reklamieren ist schlecht - wobei viele McDoof das mit Quittung trotzdem machen.

Aber wer isst den 10 Chickenburger? Würde ich nie im Leben schaffen

Jetzt kannst du nicht mehr reklamiert das hättest du machen als du noch dort warst. Bestellen, erhalten, kontrollieren und eventuell reklamieren. LG Mike

Sofort bei der Übergabe im Geschäft hättest du reklamieren können, nachher ist es nicht mehr so gut

Bambi1964 02.02.2015, 15:08

Ach, da ist McD ziemlich tolerant.

0

Ja, zurückfahren und reklamieren. Die tauschen Dir das um.

Allerdings rate ich Dir für die Zukunft, sofort in die Tüte zu gucken, bevor Du losfährst. Das passiert beim McD andauernd!

DieSehfee 02.02.2015, 15:37
Die tauschen Dir das um.

echt - was tauschen die 24 stunden nach dem verzehr ?

0
Bambi1964 03.02.2015, 12:32
@DieSehfee

Nach 24 Stunden wohl nix. - Aber nach ein paar Minuten sicher schon.

0

Ja hättest du können ! Aber nur wenn eine sehr wenige Zeitspanne dazwischen war !

es steht angeschlagen, dass man seine Bestellung umgehend nachprüfen soll. Hättest Du mal machen sollen! Hinterher beschweren wird nicht anerkannt!

Klar aber nicht lange warten zurück fahren und reklamieren!

Jetzt ist es doch eh zu spät! Hättest du direkt umtauschen sollen

Hättest du bestimmt tauschen können.

Vor Ort ja, hinterher ist es zu spät, der Kunde hat die Verantwortung sein Restgeld & die Bestellung zu kontrollieren !

Sicher, zurückfahren und umtauschen. Oder über die Webseite beschweren.

Vor Ort ja, hinterher ist es zu spät

Was möchtest Du wissen?