McDonalds Aushilfsjob

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann er. Es sein denn, sie hat eine schriftliche Arbeitsplatzbeschreibung, in der steht, dass sie nur an der Kasse oder der Essenszubereitung tätig ist;.-)! Aber bei McDonals werden alle Arbeiten von allen Arbeitnehmern ausgeführt, vor allem von den Aushilfskräften! So ist das Leben bei McDonalds, hart, ungerecht und schlecht bezahlt!

kommt darauf an was in ihrem vertrag steht. ich denke aber, das sie am anfang alle station durchlaufen muss, um den betrieb kennen zu lernen.

ich kenne fillialen, die eine klofrau für die betreunug de rtoilette haben und dann wieder andere filialen, bei denen es mitarbeiter machen. entweder kann man mit den chef reden oder man muss da durch

Wie steht es im vertrag? Wenn da steht da sie nur hinter der theke oder inder küche arbeitet darf er das nicht verlangen, steht aber nichts im vertrag über das, was sie als tätikeit macht, ist es wohl nicht verboten denke ich.

Was möchtest Du wissen?