McDonalds Arbeitskleidung verursacht allergische Reaktion?

6 Antworten

geh zum arzt,er soll es sich anschauen und dir auch ein ärztliches attest mitgeben für deinen arbeitsgeber (mein beileid das du da arbeitest)  ich habe jahrelang für diese firma gearbeitet und bereuhe es bis zum heutigen tag das ich dort angefangen hab.

2

Darf ich fragen warum ?

0
30
@lillyiane

bezahlung war sch...e,ich wäre für den verkauf eingeteilt gewesen,was mußte ich machen,in den müllbehällter rein klettern und ihn von innen schrubben. und das für traurige 450 netto im monat.

0
2

Hast du evtl ne Ahnung was für ein Material die bei ihren Hosen verwenden ?

0
30
@lillyiane

also ich nehm mal an das die materialien von den outfits unterschiedlich sind,ich komm aus wien und wir hatten damals baumwolloutfits.

0

Erkläre Deinem Arbeitgeber, dass Du auf das Material der Arbeitshosen allergisch reagierst und frage ob Du eine andere schwarze Hose stattdessen tragen kannst.

Ich hätte eine Frage; Ist irgendwas dabei rausgekommen? Ich habe nämlich genau das selbe Problem und weiß nicht, was ich tun soll. Liebe Grüße

Chef findet das nicht super das meine arbeitskleidung dreckig ist

Also ich bin Maler und anstreicher. demenstprechend ist ja dann auch farbe auf der hose oder hemd.

Sobald mich mein chef immer sieht sagt er ich soll neue arbeitskleidung besorgen so geht das ja nicht wie ich aussehe.(ich bin meistens im krankenhaus)

Aber ich denk mir jetzt mal hä? Es ist ja ne arbeitskleidung? ich bin maler soll ich jetzt darauf aufpassen das ich nicht mehr schmutzig werde bzw flecken auf meine kleidung bekomme?

Wie man das so kennt wenn ein farbklecks am boden tropft oder sowas. dann werde ich kein extra fetzen hohlen und den wegwischen. schneller gehts einfach mit finger drüber und hose schmirn. ist ja ne arbeitshose und von der zeit her ist es auch 10x mal schneller als immer wieder nen schwamm oder sowas zu hohlen.

Aber mein chef regt sich immer auf das mein gewand so aussieht.

und auch wenn ich es will das ich keine flecken bekomme das geht einfach nicht.

Weil wenn ich z.b. farbe in nen anderen kübel leere habe ich ja farbe am rand den kübels. und wenn ich den dann irgendwo hintrage ist es ja fast unmöglich in an der hose zu streifen. ich weiß net was mein chef will.

Will er jetzt das ich schnell und sauber arbeite? oder will er jetzt das ich langsam bin und auf meine kleidung besser aufpasse als das farbe auf die wand kommt?

ich kapiers net, bringt ja sowieso nix wenn ich mir neues hohle spätesten halbes jahr regt er sich dann wieder auf weil soviele flecken drauf sind.

...zur Frage

Muss AG Arbeitshose zahlen?

Guten Tag,

Zunächst: Mein Arbeitsgeber gibt bzw zahlt KEINEN Arbeitskittel/Herbstjacke geschweige denn Hose. Ich Arbeite in einer 270 Köpfigen Elktronik Firma welche Elektronik in Häusern und Industrie komplett Installiert und dementsprechend Instandhält. (Berichtigung: Azubi als Elektroniker für Energie-Und Gebäudetechnik) Nunja, mittlerweile sind 3 Private Sweatshirt-Jacken zerfleddert und die selbstgezahlte Arbeitskleidung sowieso jeden monat. Seis am Knie oder im Schritt gerissen.

Ich hab die Schnauze voll! Ich habe schon mit meinem Chef gesprochen der sagte nur: Es sei keine Schutzkleidung- nur Persönliche Arbeitskleidung. Daher solle ich komplett selber für dessen Kauf, Reinigung sowie Instandhaltung aufkommen(was komischerweise alle meine Berufsschulkollegen nicht machen müssen)

Meiner meinung ist es Schutzkleidung: ständige arbeiten auf dem Knie, Überall spitze gegenstände, nässe, kälte usw.

Und nein ich will und kann mir meinem Schlechten azubi-verdienst keine Arbeitshose leisten.

Kann mir jmd weiterhelfen? P.s. Thema handschuhe, helm, winterjacke und schuhe ist kein problem. Mir geht es nur um eine geeignete Arbeitshose und eine Herbstjacke bzw kittel welcher mein AG nicht zur verfügung stellt.

MfG Stelios

...zur Frage

Schwellung und Juckreiz + Wunden am kleinen Finger?

Hallo an alle. Vor ca 4 Monaten hatte ich eine allergische Reaktion und hatte Ausschlag an den Armen + Händen, worauf hin ich dann direkt zum Hautarzt gegangen bin. Dieser hat mir dann eine Cortison beinhaltende Milch / Kreme gegeben. Der Juckreiz an den Armen lies nach. Jedoch hatte ich immer wieder Juckreiz an den Händen und an meinem kleinen Finger haben sich so eine Art "Rillen" gebildet. Es hat gebrannt und tat einfach weh, dass ich nicht einmal meinen kleinen Finger bewegen oder gar knicken konnte. Auf jeden Fall war während ich im Urlaub war, alles gut. Kein angeschwollener Finger, Wunden oder Juckreize an den Händen. Jetzt bin ich seit einer Woche wieder in Deutschland und es wird wieder ganz schlimm. Mein kleiner Finger ist angeschwollen, es juckt wie Hölle, und diese Rillen bilden sich. Mein Hautarzt ist momentan noch im Urlaub, deswegen kann ich da nicht hin. Ich habe es jetzt seit gestern wieder mit der Cortison - Milch versucht, aber viel bringt es nicht. Habt ihr eine Idee, wie ich jetzt handeln soll? Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Welche Arbeitskleidung trägt eine bauleitende Architektin auf einer extrem staubigen Baustelle?

Meine Freundin (selbstständige Architektin) ist seit kurzem mit Bauleitung einer großen Gebäudesanierung beauftragt. Diese Baumaßnahme ist ihre erste große Baustelle. Zurzeit laufen die Abbrucharbeiten, was zu einer extremen Staubentwicklung führt. Welche Arbeitskleidung sollte/kann sie bei den nahezu täglichen Baustellenbegehungen tragen? Wäre ein blauer oder weißer Arbeitskittel denkbar oder vereinbart sich das nicht mit dem Erscheinungsbild einer Architektin?

...zur Frage

Allergische Reaktion auf Waschmittel?

Hallo ich hab Gestern abend gemekrt das mein bein höllisch heis wurde als ich meine hose ausgezogen hatte entdeckte ich eine mind 8 cm hohe fläsche an mein linken schenkel die gerötet war plötzlich tauchten angeschwollene flecken auf in größe etwa eines 2 euro stückes aber nur auf der fläsche es junke sehr und wurde imer angeschwollener als ich es ausruhe lies veraschwand die rote fläsche wieder und die hose kam frisch vom wäscheständer etwas nass noch jetzt habe ich gerade ein t-shirt an und jetzt fängt mein hals an zu jucken (als info ich hatte die hose mind 12 std an danach trat dieser juckreiz auf) bitte um schnelle antwort das ich mich vlt noch umziehen kann bevor es auftrit

...zur Frage

Hautproblem! Juckreiz- allergische Reaktion? (Pflaster)

Hi. Zur Vorgeschichte: ich war vor fast zwei Wochen Inlineskaten und habe mir in den Skates eine dicke Blase gerieben. Hab dann sofort ein Blasenpflaster von Hansaplast drauf gemacht. Später dann normale Pflaster. Als die Stelle dann leicht anfing zu jucken habe ich nichts mehr drauf gemacht. (das Jucken war an den Klebestellen des Pflasters)

Nun habe ich seit gestern an der Stelle extremen Juckreiz :( sie hat eine leicht quadratische Form, ist rot und so huckelig/ dick (schwer zu beschreiben)

Meine Frage ist nun, ob das eine allergische Reaktion von einem der Pflaster sein könnte? Aber es ist halt schon fast zwei Wochen her, dass da das letzte mal was drauf war. Und kann man denn überhaupt gegen die Stoffstelle von normalen Pflastern allergisch sein, oder ist das eher vom Blasenpflaster? Hatte das zufällig schonmal jemand und kann mir vielleicht auch sagen, wie das am schnellsten weggeht?

Ich danke euch für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?