Mcbook Empfehlung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viel unterwegs oder überwiegend stationär? Wenn das Budget nicht so eng ist, wäre für Video- und Bildbearbeitung natürlich ein 15" MacBook Pro angenehmer, ist aber natürlich nicht so handlich wie 13" MacBook Pro oder Air.

Je nachdem, welchen Stellenwert die Video- und Bildbearbeitung bzw. die Performance dabei für dich hat, und mit welcher Software du arbeiten möchtest, würde es für kurze Videos in Full HD im Grunde auch das MacBook Air tun...

Mit einem MacBook Pro macht es aber natürlich mehr Spaß. Die Displays sind noch deutlich besser (wobei das beim neuen MacBook Air endlich auch ein sehr gutes ist), die Touch Bar (die nun endlich jedes MacBook Pro hat) ist dafür auch nicht zu verachten. Wenn das Budget es erlaubt, das stärkere 13" Modell mit 28 Watt Prozessor und Iris 655 Grafik, oder am besten ein 15" Modell (mit 45 Watt Prozessor und dedizierter AMD-Grafik), falls dir das mobil genug ist.

Die Preisspanne geht dabei allerdings von 1249 € (Air Basismodell) bis 5999 € (15" Pro Vollausstattung), eine ganz grobe Einordnung deines Budgets macht aber vielleicht auch Sinn. Besser geht schließlich immer...

Budget? "Keine Einschränkung"

Kauf dir ein 13" MacBook Pro mit dem Speicher deiner Wahl + dem 2,4 GHz i5. Ansonsten eben zum 15" MacBook Pro, wobei das schon etwas übertrieben ist. Aber wenn Geld keine Rolle spielt...

Das neue 2019er Pro und dann einfach alles auf Maximum schrauben. Du hast ja keine Grenze im Budget.

Was möchtest Du wissen?