MC Subdomain mit Port?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

JA das geht. SChau dir mal https://de.wikipedia.org/wiki/SRV_Resource_Record an. Gemacht wird das mit einem SRV record bei deinem Domain-Anbieter. Nicht jeder Domainbetreiber bietet sowas an.

Möglich ist es, vom standartport auf port 9000 umzuleiten. Wenn du mit deinen Domain-Anbieter nennst, kann ich dir da behilflich sein

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Systemadministrator und Softwareentwickler

Wenn du den Port nicht ändern kannst,  dann musst du ihn jedesmal angeben... Nur der Standardport braucht nicht angegeben zu werden...

deruser1973, ich habe jetzt schon oft beiträge von dir gelesen und fande diese immer sehr sehr gut - hier liegst du aber leider falsch. Mittels srv kann man das machen, dass man zum beispiel für ts.domain.de auf 19.12.18.129:18293 kommt, also einen TS Server ohne Standartport. Dies ist mittels SRV definitiv möglich, ich nutze das aktuell auch. 

1
@Fritzchen2013

Na dann... Ich bin auch nur ein Mensch... irren ist menschlich,  sonst wäre ich eine Maschine... komischer Gedanke... ;-)

0

Gar nicht... Deine Subdomain MUSS per Port laufen... Nur die jeweiligen Standartports (MC: 25565) (Teamspeak: 9987) usw... müssen nicht angegeben werden.

Gar nicht, wie soll der Client denn sonst wissen, auf welchem Port der Server horcht, ...

Was möchtest Du wissen?