Mc Fit Kündigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also der vertag läuft ja dann noch bis november / dezember, den solltest du dann jetzt bald kündigen um in der frist zu bleiben. fristlos wird wohl nicht funktionieren es sei denn du ziehst beispielsweise irgendwohin wo es kein mcfit gibt, dann müsstest du eine meldebescheinigung von dem ort einreichen. es gibt noch ein paar andere sonderklauseln, aber da musst du dann einfach den vertrag einsehen. den gibts meines wissens nach auch online. LG kathi

Für eine fristlose Kündigung brauchst du einen sehr guten Grund, z.B. ein Attest vom Arzt, das erklärt, du seist sportunfähig geworden. Kannst du so etwas nicht vorweisen, dann kannst du jetzt zwar kündigen, aber erst zum Ende der vertraglich vereinbarten Jahresfrist.

"Der Vertrag hat zunächst eine Laufzeit von zwölf Monaten. Wenn der Mitgliedsvertrag nicht vom Mitglied oder McFIT spätestens vier Wochen vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere sechs Monate. "

Das Kündigen an sich geht schnell und problemlos,du musst nur die Fristen beachten sonst verlängert er sich automatisch.

Oh,falsch gelesen,Sonderkündigungsrecht geht nur bei Umzug in andere Stadt,ärztlichem Attest und anderen Härtefällen.Du kannst deinen Vertrag allerdings für bis zu 9 Monate pausieren(die musst du dann aber hinten dran hängen),sodass du pünktlich zu den guten Neujahrsvorsätzen wieder ein paar Monate liften kannst...

So wenig Durchhaltevermögen tztzz.. Egal. Ich vermute nicht dass es geht, heißt ja nicht umsonst "Vertrag". Mfg

Danke Zenlogic, ja das weiss ich das man hinten was dran hängt aber ich will und muss unbedingt diesen vertrag kündigen und in Zukunft kein geld mehr bezahlen.. Also bleibt mir nichts anderes übrig als ein Attest zu holen?

hat jemand Erfahrung mit diesem Thema ?

Ja, das alles im Vertrag steht.

Was möchtest Du wissen?