MC Fit ein gutes Fitnessstudio, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch die kontinuierliche Trainingsbetreuung war in fast allen Studios ein Problem. Die Trainer sollten insbesondere für Neulinge stets verfügbar sein und regelmäßige Rundgänge durch den Kraft- und Ausdauerbereich machen. Besonders negativ fielen in diesem Punkt McFit, Holmes Place und Fitness First auf. Sie wurden nur mit „mangelhaft“ bewertet. http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-fit/2009/09/25/fitnessstudios-im-stiftung-warentest/schlechte-betreuung.html

Was ich als Neuling bemerkt habe, war das auch die Leute die dort normal trainnieren gehen (mc fit) dir zeigen, wenn du etwas falsch machst, und du kannst beim trainner ruf immer die Leute dazu holen, kommen dan fast sofort. Nur das mit Loox ist müll^^ habe kein Playstore noch IOS, also kann ich mir keinen Trainningsplan erstellen.

0

Wenn deine Motivation stimmt, wirst du mit McFit zufrieden sein. Denn langfristig zählt nur das du kontinuierlich hingehst und Zuhause auf deine Ernährung achtest. Es heißt nicht umsonst: Fitnesslifestyle, Du willst doch nicht im Studio bemuddelt werden, oder? Dann such dir ne Freundin... :-)

Hängt auch immer vom Studioleiter ab. Hast du keine Trainingserfahrung ist es schwierig, für ein richtiges Muskeltraining, aber besonders Gelenke können durch falsches Training geschädigt werden.

Bei McFit war ich jetzt einige Jahre angemeldet... Die erste Zeit war ich auch noch zwei mal die Woche da. Als McFit bei uns neu war, gabs auch noch einen einigermaßen brauchbaren Trainingsplan und ich hatte den Eindruck, die Trainer sind auch einigermaßen fähig. Mit der Zeit ist mir aufgefallen, wie teils unfähig die ständig wechselnden Trainer sind und einen neuen Trainingsplan konnte man sich nur noch selbst an nem Computer erstellen und ausdrucken. Das finde ich etwas dürftig. Bei dem geringen Beitrag, den man bei McFit zahlt, ist aber wohl nicht mehr drin. Mit "speziellen" Problemen kommt man wohl dort nicht weiter. (Ich habe Rückenprobleme und brauch da schon eher etwas spezielles, wenn nicht gar am besten Kurse, die McFit ja auch nicht bietet). Am besten schaut man nach alternativen Fitnesstudios in der Umgebung und rechnet mal durch. Ich habe mich jetzt bei einem Studio angemeldet, dass einen Beitrag von knapp 30 Euro hat. Dafür sind eine gute Betreuung, Kurse, Duschen und Sauna im Preis drin... Viele Grüße

Ist ein bisschen die Frage, was du brauchst. Wenn es dir darum geht, eine gute Beratung und einen individuellen Trainingsplan zu erhalten, würde ich doch eher eines der kleineren (und meist teureren) Fitnessstudios zu wählen.

Bei McFit ist es extrem günstig und wie schon geschrieben - Top-Öffnungszeiten. Und du kannst in allen Filialen trainieren (perfekt wenn man viel privat oder geschäftlich unterwegs ist). Aber die Beratung ist, wie ich hörte, nicht so top.

Wenn du also eh weißt, welche Übungen du machst und wie du sie machst - empfehlenswert.

Was möchtest Du wissen?