Mc-Fit Alternative gesucht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nachdem, was du machen willst:

willst du stärker werden, empfehlen sich Kraftdreikampf- oder Gewichtheber-Vereine. Die bringen dir auch die Übungen richtig bei, weils ein Verein ist, wo die leute mit Leidenschaft trainieren und anderen auch gerne helfen.

Willst du allgemeiner fitter werden, ist Crossfit etwas für dich. Hier werden Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer gleichermaßen trainiert, wobei ich nicht immer mit den Trainingsmethoden und Übungen einverstanden bin. Aber ist Ansichtssache.

Vorteil bei einem Verein ist, dass die Leute dort meistens ein sehr freundschaftliches Verhältnis haben und sich nicht so fremd sind, wie im Studio

Danke, Crossfit finde ich sehr sympatisch. Ich habe auch einen Freund, der Leichtathlet ist und davon "schwärmt". Wollte aber noch mal in die Runde fragen.

Denke das werde ich aber mal ausprobieren :-)

0

Hallo Martina! Mein Rat ist ein ganz anderer. Hast Du einen großen Verein in der Nähe der Leichtathletik, Rudern, Ringen oder auch Gewichtheben betreibt dann schau Dich da mal um. Zunächst gibt es dort die gleichen Geräte - wie gesagt, bei einem großen Verein - wie in einem Studio, die Trainer sind in der Regel mindestens so kompetent wie dort und Du bezahlst lediglich Vereinsbeitrag. Diese Vereine freuen sich über jedes Mitglied und werden Dich nicht in Ihren Sport zwingen. Da steht man auch eher an den Geräten als vor dem Spiegel. Beispielsweise sind inzwischen viele Frauen nur zum Zweck der Fitness großen Gewichthebervereinen beigetreten. Und es gibt ein Vereinsleben - wenn man will.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Was möchtest Du wissen?