Mc Dillen

8 Antworten

Hallo!

Ich habe auch so eine Säge. Passt gut zu meinem Kernbohrgerät. Nein Spaß bei Seite ich bin mit der Säge zufrieden. Ich meine es ist halt eine günstige Variante und dafür ist alles an der richtigen Stelle und alles funktioniert. Recht billig bekommt man die übrigens hier. Da ist auch ein ganz guter technischer Service und auch die Ketten bekommt man günstig. Ansonsten halt ebay oder Amazon, wobei der Anbieter oft der selbe ist, der hier ist auch der Hersteller soweit ich das weiß.

https://www.multibuy.de/haus-und-garten/gartengeraete/kettensaegen

manchmal aus unwissenheit vollkommener blödsinn, was ich hier lesen muss! ich arbeite seit fast 2 jahren mit MC Dillen kettensägen. das einzige, was hier kaputt geht, sind die sägeketten, die ich nicht schleifen lasse, sondern, solange das geht, selber schleife! ansonsten verichtet die säge klaglos ihre dienste( und das nicht wenig). habe mir, weil ich dachte, das kann ja nur schrott sein, gleich eine zweite noch dazu bestellt. bis heute hab ich sie nicht einmal angeworfen! sollte nun doch einmal ein teil kaputt gehen, werde ich die erste säge als teilespender auseinander nehmen! bekannte von mir sägen nun seit diesem winter auch mit MC Dillenund sind angenehm überrascht, wie gut diese sägen sind! hier mal ein vergleich ( der hinkt) ; für den preis eines " Stihl " vergasers, bekomme ich bei MC Dillen auf e.bay schon eine ganze säge ! ( meine beiden hab ich pro stück für 50, bzw. 52 euro " geschossen" ! andere rechnung: für den preis von einer Stihl ( ca. 400 euro, bekomme ich, wenn ich in der schule gut aufgepasst habe mindestens 7 Mc-Dillen und habe noch geld für mehrere ketten übrig ! NOCH FRAGEN????

Habe ein gegenstück der Mc Dillen 6200 gekauft - die Fuxtec CS 6150. Eigentlich fast identisch, nur meiner Meinung nach etwas besser verarbeitet und sie läuft auf Gemisch 1:25 statt 1:50. Habe zusätzlich noch eine Mc Dillen BM 5200. Von der bin ich aber etwas enttäuscht. Die angegebenen 3 PS hat diese Maschine jedenfalls garantiert nicht. Da läuft die Fuxtec besser und auch schneller! Und das ist der gravierende Unterschied zu den teuren Sägen - Die Motordrehzahl! Während Stihl und Co. mindestens 15-16000 Umdrehungen machen und damit eine schnellere Kettengeschwindigkeit erzeugen sind die Ketten bei Mc Dillen und Co. langsamer. Denn meine Dillen macht max. nur 10800 Umdrehungen....

Was möchtest Du wissen?