MBit/s gleich Mbps?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mbps steht für Megabits per second und ist, neben kbps und Gbps ein Indikator für die Transfergeschwindigkeit. Das ist sozusagen die Transferrate in Millionen Bits pro Sekunde. Oftmals wird Mbps mit MB/s (Megabytes per second) verwechselt. Mbps wird deshalb, um Klarheit zu schaffen, oftmals als "Mbit" angegeben - hierbei ist die Verwechslungsgefahr kleiner.

berblick über die besprochenen Akronyme

1 Megabit/Sekunde = 1 Mbps = 1 Mb/s = 1 Mio. Bits/Sekunde = 125 KB/s

1 Megabyte/s = 1 MB/s = 1024*1024 Bytes/Sekunde = 8388608 Bits/Sekunde

aus: http://www.computerlexikon.com/definition-mbps

1 Megabyte/s = 1 MB/s = 1024*1024 Bytes/Sekunde = 8388608 Bits/Sekunde

nicht ganz! das wären Mebibyte
...wird auch oft vermischt...

1

8bit = 1byte

mit 7,2Mbit/s bekommst du 0,9 MB/s

die abkürzungen sind aber sehr oft durcheinander... der eine schreibt Mbps und meint MB/s, der andere schreibt MBps und meint Mbit/s ....

7200Kbit/s oder 7,2Mbit/s (hier MEGAbit) ist schon verhältnismäßig lahm, weil heute standard ne 16Mbit/s-leitung ist. warum du aber zum teil auf 10,9Mbit/s kommst, wundert mich...

die 10,9 wundern mich auch, zumal ich sonst nie über 6 komme. Manchmal sogar nur 4,8. Ich wohne hier auf dem Land und bin froh überhaupt so eine "schnelle" Geschwindigkeit habe. Und Vodafone ist hier auch der einzige Anbieter. Es ist das einzige was hier verfügbar ist. Würde sich was ändern, wenn ich mir eine Außenantenne kaufen würde?

0
@Mulle55

nö, ~5Mbit/s reicht ja eigentlich.. ich würd jetzt keinen großen aufriss starten aber vielleicht mal ein wenig rumfragen, ob da nicht doch mehr speed durchs kabel kommt oder ggf. demnächst ausgebaut wird.
wie viele einwohner hat denn dein dorf?

1
@Kn4ll3r

so 280. Mehr nicht. DSL oder sowas kommt hier garantiert nicht. Telekom plant gar nichts hier in der Gegend. Ich habe noch Glück. Die am anderen Ende des Dorfes kommen ohne Außenantenne gar nicht klar. Ich habe die Turbo Box auf dem Dachboden stehen. So habe ich auch ziemlich stabile Leitung.

0

Mbps ist Megabyte per Second, Mbit/s ist Megabits per Second. Ein Byte sind 8 Bit. Mega steht für Milliarden. Die MBit Angabe sollte also immer größer als die Mbps Angabe sein.

mega steht für millionen! giga steht für milliarden!

0

Da gibts keinen Unterschied. MBit/s ist die deutsche und Mbps die englische Schreibweise.

Dass du nicht immer genau 7,2 MBit/s hast sondern dass es schwanken kann ist durchaus normal.

Es treten immer Schwankungen auf !

Was möchtest Du wissen?