Mazda Xedos, Ruckelt beim gas geben und beschleunigt kaum noch

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich tippe mal auch auf die Zündkerzen das die eventuell nass sind. Das selbe Problem hatte ich vor einer Weile mit meinem Auto auch (ohne dem Öl), Ruckelte auch beim Fahren kein Gas mehr angenommen in jedem nächsten Gang das selbe Problem. Irgendwann ist er nach dem Abstellen gar nicht mehr angesprungen, dann musste ich erstmal laufen. Ein paar Stunden später hatte ich es noch mal Probiert und dann lief er wieder. Das war mal als es frü vom Wetter her noch etwas feuchter draussen war. Weiss nicht ob es daran lag. Seit dem war aber nichts mehr.

also glaube das der ansaugrohr ein riss hat,

wenns mehr reißt stirbt dann der motor auch aus.

das problemm hab ich auch gehabt.

viel glück !!  ein neue ansaugrohr kostet ca 100 € 

gibs nur bei mazda. kein nachbau

Grüß Dich, das klingt nach ein Kopfdichtungsschaden! Werkstatt hilft

Hatte das mal: das Einspritzventil hatte sich gelockert und ist rausgerutscht. Loctite hat geholfen...

Spritzufuhr gestört / verstopft usw... Hört sich ganz danach an.

Was möchtest Du wissen?