Mazda RX7 oder Honda NSX?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

NSX 100%
RX7 0%

2 Antworten

NSX ist bei weitem teurer als ein RX7. Der Wankelmotor vom RX7 ist jedoch sehr durstig und gönnt sich auch gern mal nen Liter Öl auf 1000 KM (Jeh nach Fahrweise) . Die NSX hat einen soliden 6 zylinder und ich meiner Meinung nach etwas eleganter als der sehr ruppig auftretende Rixer. Stell dich bei beiden auf hohe Versicherungskosten und bei der NSX je nach Baujahr auf hohe Steuern ein . Ersatzteile sind ebenfalls teuer , fahre also Materialschonend. Ich hoffe ich konnte ein bißchen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicable
12.09.2016, 11:38

Ja die Empfindlichkeit des Wankels nervt mich ungemein... sowas hat der NSX nicht doch trotzdem lässt der RX7 mir keine Ruhe.  

0

Raten tu ich zu keinem von beiden, für beide Fahrzeuge braucht man durchgehend große Geldreserven und einen Mechaniker der sich mit dem Fahrzeug auskennt. Ein paar tausend sollte man immer frei zur Verfügung in der Rückhand haben für Reparaturen/Wartungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicable
12.09.2016, 11:36

hi, ja danke für deinen Ratschlag klar keines der beiden Autos wirkt Vernünftig. Aber sie lassen mich nicht in Ruhe einer von beiden wirds sicher bloß welcher ...?     

0

Was möchtest Du wissen?