Mazda 5: Elektrische Fensterheber defekt / Schiebetür verriegelt

1 Antwort

Du muß das vordere Fenster neu einprogrammieren. Einmal das betreffende Fenster ganz runter fahren und gedrückt halten, man hört ein leises Klack,Klack, wenn es unten ist. Dann das Gleiche nochmals wenn man es wieder schließt und das Klack, Klack abwarten. Danach funzt es wieder

Das machst Du mit jedem Fenster was nicht funktioniert, aber nicht von der Zentrale am Fahrersitz sondern bei jeder einzelnen Tür. Der Knopf ist zu leichtgängig. Da weis ich aber keine Abhilfe. Ich hätte es mit einem Stück Klebeband zu Fixieren versucht

0

Jetzt hat es auch bei mir KLACK KLACK gemacht !! Ich habe nämlich vor einigen Wochen eine neue Batterie eingebaut, nachdem die alte komplett alle war. Werde es gleich heute Nachmittag ausprobieren. Problem schon fast gelöst (hoffe ich doch). Dank für die Antwort. Vielen Dank auf jeden Fall schon Mal für den Tipp.

0
@BO133

Die Funktionsstörung bei den elektrischen Fensterhebern htte ich schon öfter. Wie es so ist, man parkt bei Sonnenschein, läßt das Fenster einen Spalt auf und schon muß es in Abwesenheit regnen. Batterieaustausch, das kenne ich, war bei mir letztes Jahr. Dann funktionieren die Heber auch nicht mehr und müssen neu programmiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?