Mazda 3 Klimaanlage

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da hilft nur ganz streng geordnetes Vorgehen, und: Aufschreiben, aufschreiben, aufschreiben! Beweise sammeln! - Schreibe auf, was an dem Auto nicht in Ordnung ist, wann der Fehler das erste Mal auftrat, wann das Auto deswegen in der Werkstatt war (mit Name der Werkstatt), und was das Ergebnis war. Alles ganz genau! Kein langes Geschwafel, sondern Fakten, Fakten, Fakten. - Schreibe der Werkstatt einen Brief zu den missglückten Reparaturversuchen, und setze eine Frist von 4 Wochen für die Nachbesserung. - Schicke eine Kopie der Fehlerauflistung und des Briefs an die Werkstatt an den Kundenservice von Mazda Deutschland (Adresse findest Du im Internet), und bitte um eine Lösung der Probleme an Deinem Auto. Das ist wichtig, damit Du beweisen kannst, dass die innerhalb der Garantiezeit die Fehler reklamiert hast. - Wenn die Werkstatt das Ganze nicht in den nächsten 4 Wochen hinbekommt, gehe zu einer anderen Mazda-Vertragswerkstatt. Mache vorher einen Termin aus, und beschreibe schon mal am Telefon die Probleme. Nimm einen Termin, wo der Werkstattmeister wirklich Zeit hat! - Wenn auch das nicht zum Ziel führt, hilft nur: solange bei Mazda Deutschland nerven, bis sie einen Serviceingenieur schicken, den in einer Mazda-Werkstatt das Auto nochmal untersucht, und die nötigen Maßnahmen festlegt!

Was möchtest Du wissen?