Mazda 3 BK 2004er Baujahr, Getriebeöl wechseln oder spülen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einem Schaltgetriebe läuft das Öl vollständig raus, genau wie bei einem Motorölwechsel.

Welchen Sinn es haben sollte, das Getriebe auf maximale Drehzahl zu bringen, verstehe ich nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie aber beim Motorenöl, bleiben trotzdem Rückstände im Motor, weshalb das neue demnach schneller verschmutzt aussieht/ist, deshalb der erneute Wechsel dachte ich.

Das mit dem ausfahren war nicht so gemeint, da habe ich mich falsch ausgedrückt, natürlich meine ich nur jeden Gang einmal durchzuschalten.

0
@D3RG4M3Rx1543
Wie aber beim Motorenöl, bleiben trotzdem Rückstände im Motor, weshalb das neue demnach schneller verschmutzt aussieht/ist, deshalb der erneute Wechsel dachte ich.

Das ist überflüssig.

0

Das mit der Drehzahl checke ich auch gerade nicht.

1

da da max 2l zum Preis von 20.--€ reingehen kannst du es machen, ist aber nicht notwendig. Da ist kein Schutz drin wie beim Motoröl oder Automatik

Ölwechsel reicht beim Schaltgetriebe vollkommen aus.

Was möchtest Du wissen?