Mazda 3 BK 1.6 Diesel springt nicht an!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nehme an dass die Batterie kaputt ist. Eigentlich noch funktioniert aber wenn Du ohne laufendem Motor etwas an der Beleuchtung rumspielst sie sich genügend entleert um keine Startkapazität mehr zu haben.

Ich nehme an Dir wurde längst Starthilfe gegeben und das Auto funktioniert zunächst wieder. Nach einer klirrend kalten Nacht könnte es aber wieder nicht zum Starten reichen, also freunde Dich schon mal mit dem Gedanken an ne neue Batterie zu brauchen.

Batterie ist entladen oder kaputt.

Glückwunsch... Batterie leer ;)

Sicher?

0
@tay9r

ich denke schon... Das klicken wird das Startrelais sein... und die Amaturen: Chronischer Strommangel ;)

EDIT: Lass dir mal Starthilfe geben und fahr ein paar Kilometer. Dann ZUHAUSE Motor abstellen. Startet er dann nach 10 Minuten nichtmehr, ist wohl die Batterie kaputt. Oder lad mal über Nacht...

1
@tay9r

aber wirklich ein paar Kilometer, so ca 30 mach ich immer, und nicht abstellen oder abwürgen etc ;) UNd: Von 30km wird die Batterie nicht "voll", es sollte aber für 1x Starten reichen, ohne Klima etc Mach beim Anlassen auch Licht aus.

0

batterie leer

mach mal starthilfe dan leuft dein auto bestimmt wider

Was möchtest Du wissen?