Mayonnaise gut für die Haare?

3 Antworten

nehm lieber ein natürliches, reines öl wie olivenöl oder jojobaöl. mandelöl, kokosöl geht auch. ich persönlihc finde jojobaöl am besten, ich ein leichtes öl. nach dem waschen ein paar wenige tropfen in den händen verreiben und in die noch feuchten haare streichen. das durchfeuchtet und pflegt gut. aber nicht zu viel nehmen, sonst sehen die haare nach dem trocknen fettig aus.

bei ganz schlimmen haaren kannst du auch erstmal folgendes tun: besorg dir einen 0,5 l milchkarton ( leer ), da machst du z.b. 15 tropfen öl rein. nach dem waschen und der spülung füllst du den karton mit warmem wasser auf, schüttelst ordentlich durch ( damit sich das öl besser verteilen lässt ) und kippst dir das sofort über alle haare. ruhig mit den händen noch etwas verteilen. ein paar minuten einwirken lassen und mit kühlem oder lauwarmem wasser kurz abspülen.

eine kur wie haare dick mit öl einschmieren und ein paar stunden lang einwirken lassen würd ich nicht machen.d as bekommst kaum noch aus den haaren raus. das bringt dann auch nicht wirklich viel.

Danke, kannst du mir auch eine Haarkur empfehlen (die es zu kaufen gibt). Dein Rat hat mir sehr geholfen. Gibt es jojobaöl auch in Markendiscounts wie Aldi zu kaufen? Wenn ja wie sieht es aus?

0
@Rechenregeln

nein eine haarkur kann ich dir nicht empfehlen, da ich meine haare ausschleißlich mit feuchtigkeitsshampoo-spülung und jojobaöl pflege. meine haare sind gesund, durchfeuchtet und weich. sie brauchen keine weiteren kuren. daher kann ich dir keine empfehlen, weil ich sowas nicht benutze.

jojobaöl bekommst du in der drogerie oder apotheke. ich bestelle meins immer bei www.behawe.com du mußt drauf achten, daß nur das öl enthalten ist und keine andere zusatzstoffe drin sind.

0

mayonnaise oder remoulade - beides quatsch! das is so fettig, das bekommst du doch nichtmehr aus den haaren !?

Erlich, aber ich hab mal rum gegoogelt und es wird gesagt das die Haare danach sehr weich werden.

0
@Rechenregeln

sehr weich werden die haare auch, wenn du feuchtigkeitsshampoo und spülung möglichst ohne silikone nimmst und dein haar mit reinen ölen ( keine wunderhaaröle oder sowas ) behandelst. es geht nur ums fett, welches mayo reichlich besitzt.

0

Wer hat Dir d a s den geraten ? Ein guter Freund war es sicher nicht!

Was möchtest Du wissen?