Mayo Soße für Nudelsalat! Wie macht ihr das immer?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze Mayo, Yoghurt, Senf, Salz,Pfeffer, Zucker und packe noch ein Päckchen Fleischsalat hinzu. Vorher noch etwas Essig und Öl und gewürfelte Zwiebeln verrühren. Dort hinein alles was oben steht . Ganz wichtig ist der Zucker! Fang einfach mit einem TL voll an. Ja und von dem Sud von Gewürzgurken auch einen kleinen Schuß! Probiere es mal aus. Bis jetzt hat mein Salat allen gut geschmeckt. Es ist nie etwas übrig geblieben!

LG/Lepenon

Was machst du wenn jemand kein Fleisch ißt (Fleischsalat)

0

miracel wip nehme ich ich nie nicht, zu nichts, ich finde das zeug wiederlich.

wenn dann die gute mayo, nicht eine ganz billige die schmecken auch nicht, die selbe menge an joghurt, ein wenig tomatenmark, etwas gurkensud und petersilie oder ne kräutermischung aus dem tiefkühler. würzen mit salz, pfeffer und brühpulver (noch besser vegeta)

Ich mache fast alles selbst, aber Mayo nicht, wegen der Salmonellengefahr. Man muss rohes Eigelb mit Senf, Salz und Zitronensaft verrühren und dann soviel Öl unterschlagen, bis eine Mayonaise entsteht. Ich nehme die Salatmayonaise von Thommy und mische sie mit Joghurt, dann ist das ganze nicht so fett. Du kannst noch Erbsen, Möhren, Gurken, Äpfel, gekochtes Ei, Frühlingszwiebeln oder was du sonst so im Haus hast zugeben.

Vielen Dank. Ich wollte die Mayo nicht selber machen sondern sie anmachen (also mit Würzen usw - nur Mayo schmeckt ja nicht unbedingt) aber trotzdem danke, da ich sowieso mal irgendwann selbst Mayonnaise machen wollte kann ich mir das auch gleich merken ;) (Mein Mutter verträgt leider kein rohes Eigelb, sonst hätte ich die Mayo auch selbst gemacht - aber will sie ja nicht umbringen :'D)

0

Was möchtest Du wissen?