Maximaler Betrag den man am Geldautomat abheben kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist von Bank zu Bank unterschiedlich und schwankt zwischen 1000 und 2500€. Vorrausgesetzt natürlich,dein Konto ist hinreichend gedeckt. Wenn du nur 200€ auf dem Konto hast und keinen Dispo,wird der Automat natürlich auch maximal 200 ausspucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von akademikus
03.02.2009, 08:12

sehe ich auch so!

0
Kommentar von StefanKfg
03.02.2009, 08:13

Nicht so ganz richtig, meiner Erfahrung nach. Du kannst soweit überziehen, wie monatlich Geld auf deinem Konto eingeht. Der Dispokredit ist ja im Prinzip ein vergünstigter Überziehungskredit. Bei der Sparkasse liegt der Dispo bei 13,5% und Überziehung bei 18%

0

Ist von Bank zu Bank verschieden, auch noch individuell geregelt. Unterschiede auch zwischen EC- und Kreditcard. Bis zu 2000 EUR pro Tag. Auch auf einen wöchentlichen Höchstbetrag beschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den meisten Geldinstituten lässt sich das sogenannte Auszahlungslimit vorher festlegen.
Kontaktiere bitte einfach mal deinen Berater in deiner Hausbank.

Üblicherweise liegt es - im Regelfall - bei 1000,- Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1000 Euro, so Du sie auch auf dem Konto hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht auch 2000,-, aber es kommt auch auf deinen Dispo an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malkia
03.02.2009, 08:57

Was habt ihr immer mit dem Dispo? Wenn der Fragesteller 10000 EUR Guthaben auf dem Konto hat, kommt es doch nicht auf den Dispo an.

1

Was möchtest Du wissen?