Maximale Lieferzeit von DHL innerhalb von Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend,

ich habe einige Jahre eine Niederlassung der Deutschen Post geleitet, zwar im Sektor Brief, aber dort läuft es so ähnlich wie bei DHL. Es wird intern versucht, die Mindestquote einzuhalten, so dass die Statistik die jährlich intern als Ziel ausgegeben und eingehalten werden sollte/muss, nicht im negativen übertroffen wird. Gerechtfertigt nach außen wird es nicht, intern kann es ab einen gewissen Punkt für den Leiter der Niederlassung oder des Paketzentrums ein Problem werden.

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"maximale Lieferzeit" wird nirgendwo angegeben. Und DHL weiß auch genau wieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, die Lieferzeiten sind natürlich abhängig vom Versender (wo du bestellt hast).

Ich verkaufe dir z.B. eine Ware -> du bezahlst die sofort mit Paypal -> ich sehe, dass du die Ware bezahlt hast -> verpacke sie -> mache einen Online-Versandschein via DHL -> sende dir den Verfolgungslink zu -> lass die Ware aber nicht von DHl bei mir abholen, sondern bringe sie erst 3 Tage später zu einer Aufgabestelle -> erst wenn die Ware hier erfasst wurde, kannst du die Lieferung nachverfolgen! (erklärt nun vermutlich auch deine Frage, oder?) - wenn du z.B. in China bestellst (kann auch eine www.xy.de-Adresse sein) verläuft das ganze Prozedere gleich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mymomo
17.01.2016, 23:30

Naja, wie ich ja schon hoffentlich deutlich gemacht habe, geht es natürlich ausschließlich um die eigentliche Lieferzeit. Also wenn man in der Sendungsverfolgungsehen kann, dass die DHL definitiv das Paket erhalten hat.

0

Was möchtest Du wissen?