Maximale Downloadrate wird nicht erreicht?

4 Antworten

Wenn der Router mit nur 10 MBit/s synct, kann natürlich auch nicht mehr als 1,25 MB/s ankommen.
Dieses Problem kann nur drei Ursachen haben:
1. Störung auf der DSL Leitung
2. Router defekt
3. Gegenstelle defekt

Du könntest mal testweise den DSL Router eines Nachbarn oder Bekannten anschließen. Dafür musst du das Gerät nur einstecken und die Sync Werte im Webinterface nach ca. 3 Minuten überprüfen (Zugangsdaten usw. müssen dazu nicht neu eingetragen werden)

Kommt dieser auf einen normalen Sync: Kaufe oder miete dir ein neues Gerät; ist dein W921V (bei der Telekom) gemietet, lasse ihn austauschen (dies ist kostenlos möglich).

Synct er ähnlich schlecht:
Wende dich an die Störstelle der Telekom unter 0800 330 1000.

Beste Antwort, werde das mal ausprobieren, danke!

0

reklamation bei telekom per mail der techniker soll das tempo messen am grauen kasten hat dann migeteilt 2,6 upload bei mir am pc nur 1,3 liegt am pc sagte er download 14 hab auch 16 gebucht alles ok sagte er


Hi. Das ist doch ganz okay. Es liegt meistens daran, dass Du eine Dämpfung auf der Leitung hast, welche daraus resultiert, dass Du eine entsprechende Entfernung zum "Verteiler" der Telekom hast. Das ist unumgänglich und 1,5 mb/s ist ganz okay, da wird kaum mehr möglich sein, ohne, dass Du Dein Vertrag änderst oder ein anderes Netz benutzt (Glasfaser etc...sofern möglich).

Du kannst trotzdem die Telekom-Technik anrufen und Deine Leitung prüfen lassen. Ändern wird sich aber kaum was, denke ich.




Gegen 1,5mb/s hätte ich nichts einzuwänden jedoch kommen diese ja nicht mal an, es kommen ja nur 1,1mb/s an, also nur etwas mehr als die Hälfte des maximal möglichen

0

Es war ja mal besser, das heißt die Dämpfung ist nicht das Problem, außer die wurde durch äußere Störfaktoren erhöht.

0

Wlan probleme: Speedport W 723V?

Guten Tag Also ich habe probleme mit meinem Router Ich habe einen Speedport W 723V und die Firmware-Version ist 1.01.018 Also nun zu meinem Problem: Also ich habe mit meinem Wlan große Probleme ich muss meinen Router täglich mehrmals neustarten da das Internet auf einmal weg ist. Über Lan gehts immer nur beim Wlan es ist ja nicht so das es irgentwie weg ist, nein, ich hab nur auf einmal kein internet am handy mehr. Das Problem ist nicht nur an meinem Handy, sondern das Problem gildet insgesamt für alle Geräte die mit dem Wlan verbunden sind.

Ich hoffe ihr habt eine Lösung -Danke

...zur Frage

Speedport gehackt?

Wir haben einen WLAN-Router von Telekom und eigentlich melden wir uns wenn irgendwas ist einfach unter speedport.ip an. Jetzt steht da aber: "Doppelter Administrator Zugriff. Dieses Gerät wird zurzeit von einem anderen PC verwaltet. "

Wurden wir gehackt???

...zur Frage

Notebook verliert öfter WLAN-Verbindung?

Hallo Leute, genervt versuch ich endlich mal ne Lösung für mein Problem zu finden. Seit längerer Zeit schon nämlich hab ich das Problem, dass mein Laptop (Asus) ohne ersichtlichen Grund einfach die Verbindung zum WLAN verliert. Scheinbar liegt es nicht am Router, da mir das sowohl Zuhause als auch in der Uni passiert.

Ich merke es immer wenn plötzlich die Seiten nicht mehr laden, paar Sekunden später hab ich ein gelbes Symbol neben meinem WLAN Zeichen unten rechts in der Taskleiste wo vermerkt ist dass keine Internetverbindung besteht und wieder kurze Zeit später verlier ich die Verbindung zum Router komplett. Komischerweise wird mir der Router immer noch angezeigt nur kann ich mich weder durch normales Klicken verbinden noch wenn ich den Verbindung zum Router neu konfiguriere. Die einzige Lösung die ich hierfür gefunden habe: Neustart. Danach gehts wieder.

Ist aber natürlich keine Lösung da das extrem auf die Nerven geht nur deswegen den ganzen PC neustarten zu müssen.

Da ich bereits gegoogelt habe und kein identisches Thema hierzu gefunden habe behaupte ich einfach mal dass mein Laptop schlichtweg einen Defekt hat aber wenn mich jemand vom Gegenteil überzeugen kann/will dann nur zu ^^

PS: Während ich das alles hier geschrieben habe hat meine Verbindung erneut einen Abgang gemacht, sodass ich alles als Word Dokument abspeichern durfte, neustarten und alles rauskopieren durfte. Bereits das dritte Mal innerhalb einer Stunde, so schlimm ist es bisher ja noch nie gewesen!

...zur Frage

Warum wird meine WLAN Geschwindigkeit plötzlich langsamer mit Fritz Repeater?

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem:

Der Router ist ein Stockwerk höher, durch Repeater habe ich normalerweise aber eine sehr gute Geschwindigkeit im WLAN. Bei einer 50.000er Leitung bekam ich immer zwischen 35-45 Mbps. D

Plötzlich ist es katastrophal, meistens unter 1 Mbps. Als Router habe ich den Speedport Entry 2, als Repeater einen Fritz Repeater. Selbst wenn ich den Repeater im Raum anschließe, wo der Router steht, wird das WLAN deutlich langsamer. Die WLAN Signalstärke ist gut. Woran kann es liegen, dass das Internet so verdammt langsam geworden ist? Aktuelle Firmware ist auf beiden Geräten drauf und bisher hat alles funktioniert. Den Router und den Repeater habe ich bereits neugestartet ohne Erfolg.

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?