Maximale CPU und GPU Temperaturen

4 Antworten

78 °c sind doch fein, wo ist das Problem? Wenn die Temperatur 90 °c nicht überschreitet, ist alles in Butter. Ab 100 °c kann sich der Computer, um einen Schaden der Komponenten zu vermeiden, ausschalten.

Bei ner CPU find ich sind 70° schon ne Grenze unter der man bleiben sollte. Am besten im Bereich 30-50° halten. Je heißer die Teile werden, desto geringer ist nämlich die Lebensdauer. Beim Übertakten kommt es ohnehin noch auf eine gute Kühlung an, um eben solche Temperaturen zu vermeiden. 78° ist zwar machbar für die CPU, aber solltest mal schauen wieder ein bisschen kühler zu kommen.

Bei Grafikkarten sind 60-80° recht normal. Hier gilt aber auch wieder: je kühler desto besser.

Naja, wie gesagt, ich habe einen Stresstest durchgeführt.. 5min auf 100% auslastung.. wenn ich spiele, komm ich so auf 69°.. aber ich habe meine Lüfter im Bios noch auf einem geringen Level eingestellt

0

bei den amd cpu's sollte man wegen der temperatur schauen aber bei den intel ist das anders die vertragen bis 100 grad und beim intel i7 3770k sind die temperaturen vollkommen normal selbst mit einer wasserkühlung erreicht er diese temperaturen was drauf zurückzuführen ist das intel die heatspreader nicht mit dem cpu die verlötet hat sondern nur eine wärmeleitpaste dazwischen getan hat

0

s is ok, bis 100grad ab und an brauchst du dir keine sorgen machen, meien komponenten gehen oft auf 115 rauf, das ist bei der karte und den Komponenten aber so. SOlange es nciht Dauerzustand ist ist das ok.

100° ist schon mehr als bedenklich. Je heißer die Teile werden desto geringer wird die Lebensdauer. Es mag zwar gehen, aber gut ist was anderes. Welche Teile hast du denn, dass die 115° werden? Ich kenn nicht ein Bauteil, wo diese Temperatur auch nur kurz normal ist.

0
@Fiinix

bsp. meine Gtx580 oc , da steht in der betriebsanleitung das sich die karte ab 120 abschaltet und 115 über kurze zeit ok sind.

0
@Pipalpat

Klingt verdammt heiß, aber ist auch übertaktet. Da hab ich dann keine Erfahrungen bei übertakteten Grafikkarten.

0
@Pipalpat

WTF?das ist von karte zu karte verschieden pipalpat hat schon recht...ne gute karte hält schon was aus meine 7850 core edition schaltet sich laut anleitung bei 110 ab läuft aber auch nie höher als 50 c unter last aber wie gesagt das is immer verschieden aber die neu generation hält 90-100 grad schon aus

0
@Fiinix

die ist werksseitig oc, natürlich klingt das heiss, aber wenns schon so in der beschreibung steht.

0
@skunk1

Klar halten die das aus, bestreite ich auch nicht. Aber es wirkt sich nicht erst auf die Lebensdauer aus, wenn die Hardware anfängt zu rauchen. Je kühler, desto besser für die Hardware. Du sagst ja selbst, dass deine Karte nur 50° heiß wird und da findest du eine Abweichung um 100% bei der Temperatur im Vergleich zur normalen Temperatur noch nicht bedenklich?

0

@Pipalpat, 115 °c? Also ein sicheres Mainboard hätte da das System längst runtergefahren, es sei denn, du hast die Diode entfernt.

0
@Boeing007

nope, 115 war spitze bei crysis 3 , des öfteren, aber immer nur kruze zeit, weil sich dann so soder so die extra lüfte zu schalten und dann geht es wieder in den normalen 70-80 grad bereich runter.

0

CPU Temperatur zu Hoch trotz niedriger CPU Auslastung?

Ich wollte mal wissen ob das noch gut gehen kann wenn meine CPU Temperaturen Anzeige auf 75Grad ist und das nur bei 35% CPU Auslastung

...zur Frage

GPU Auslastung sinkt ,Spiel ruckelt?

Das Spiel ist GTA 5 .. aber auch in Battlefield 1 und ARK habe ich dieses Problem. Normalerweise sollte die GPU voll ausgelastet sein. Das ist sie auch meistens mit stabilen 70° Celsius (ingame) der Fall aber manchmal habe ich eine Reihe an mikro Rucklern die auch nach kurzer Zeit wieder aufhört aber sie tritt auf. Die Ursache : die GPU Auslastung sinkt auf 1% für einen kleinen Moment. Die Energie-Einstellungen sehen ca wie folgt aus : Bei den Nvidia Systemsteuerung ist bei allen 3 Spielen die Energieverwaltung auf "Maximale Leistung" (da sonst irgendwann der PC freezt, scheint ein Problem der 960 zu sein)

Mein System : CPU : I5 6600K Graka : GTX 960 4gb Mainboard : MSI b150 Pro (...) Netzteil : Corsair 450w HDD : WD 1TB Ram : 8gb (2x 4gb) crucial DDR4 CPU Kühler : Alpenföhn Sella

CPU ist nicht übertaktet (3,5 Ghz) , GPU ist bei ca 1150mhz GPU Treiberversion : 376.09 (war aber auch schon bei älteren Treibern der Fall)

Die Temperaturen sind übrigens auch bei der CPU in Ordnung. Kaum über 50° ingame. Woran kann es liegen ? Falls meine Beschreibung irgendwo undeutlich ist ,bin ich für Fragen jederzeit offen. Und auch wenn Jemand evtl. einen besseren Ort als Gutefrage für solche Fragen kennt ,immer her damit ! :D

Danke im voraus , LG

...zur Frage

Wieso behaupten alle das ein 360 Radiator nicht für Gpu und Cpu Ausreicht?

Bei mir ist die Gpu und Cpu nach 2H Stresstest (Furmark,Prime 95) gerade einmal gute 41 C° und das mit einem 360 Radi?

...zur Frage

Cpu und Gpu Temperaturen normal (beim Rainbow Six Siege Spiel)?

Sind die Temperaturen normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?