Maximale Anzahl der Geräte im W-LAN umgehen?

4 Antworten

wenn du schon "hacken" im Tag stehen hast :-) 

frag einfach den, der dir diese Kindersicherung, MAC-Filter oder DHCP-Begrenzung eingestellt hat, kannst du ja auch selbst leicht im Menü des Routers/AP umstellen

dazu müßtest du halt darauf Zugriff haben ;) 

Ja, ich hätte gedacht, dass man sowas 'Hacken' nennen kann :D Angenommen ich hätte nichts anderes als das W-Lan Passwort... Um in das Routermenü zu kommen braucht man ja immer (denke ich) ein Gerätepasswort. Könnte man 2 Geräte auf 1er Ip Adresse und 1er Mac adresse verbinden oder geht das nicht?

0
@Gerrit2013

was du machen kannst, Hotspot auf einem der funktionierenden Clients, wurde dir ja schon gesagt ;) 

alles andere mußt du den fragen, der das eingerichtet hat, das wird ja einen Grund haben ......

0

Also wenn der Router auf 2 Geräte eingestellt ist, dann wird es schwer ;)

Man könnte höchstens mit einem Laptop eine WLAN Brücke erstellen und dann über den Laptop ins Netz.

Aber so "einfach" geht das nicht.

Das wird nicht funktionieren.

Du kannst aber auf einem Laptop einen lokalen Router erstellen, über den sich dann weitere Geräte anmelden können.

Wie geht das

0

Was möchtest Du wissen?