Maximal und Minimal 30 FPS bei 4K trotz top Rechner.. was ist das Problem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du Vsync deaktiviert?

Sicher das der Monitor auch die ports für 4k@60HZ und nicht 30HZ?

Habe diesen Bildschirm hier:

https://www.amazon.de/Samsung-U28E590D-Reaktionszeit-Aktualisierungsrate-schwarz-gl%C3%A4nzend/dp/B00WUACE4S/ref=sr_1_1?s=instant-video&ie=UTF8&qid=1484634067&sr=8-1&keywords=4k+monitor+samsung

Und das mit Vsync ist so ne Sache. Ich möchte es eigentlich nicht deaktivieren, vor allem was bringt mir 4K ohne Vsync? Das sieht einfach nur hässlich aus... und das Problem ist, bei manchen Spielen gibt es die Möglichkeit gar nicht Vsync auszuschalten. Beispiel Dark Souls III.

Ich probiere es aber eben noch mal in einem Spiel in dem es geht um zu schauen ob das was an den FPS ändert.

Danke schon mal für die schnelle Antwort. :)

Grüße, Jack :)

0

So habe es getestet mit Vsync, hast Recht liegt daran.

Hätte es mir eigentlich denken sollen, habe ich aber nicht ^^ hätte nicht gedacht, dass das so extrem Leistung frisst... ohne Vsync läuft Star Wars Battlefront in 4K komplett auf Ultra mit durchschnittlichen 60-75FPS. (Also schwankt wirklich häufig sogar rauf auf die 75. ^^)

Es sieht zwar nicht mehr ganz so toll aus, ich mag dieses Auf-Ab flimmern überhaupt nicht, aber so kann ich mein 4K Monitor wenigstens genießen. Nur wie mache ich das in Spielen wie Dark Souls III in denen ich das nicht einstellen kann? :/

Danke dir auf jeden Fall. Jack :)

0
@Daniel90Jack

Das nennt man tearing.

Für dark souls schau mal in den nvidia grafikarten einstellungen und schalte auch dort vsync aus.

1
@kelzinc0

Danke hat geklappt mit dem Vsync über die Nvidia Grafikkarten Einstellungen. Eine Frage noch, was genau ist "Tearing"?! Ich spiele zwar schon ne Weile, aber das habe ich noch nicht gehört bis jetzt...

Grüße, Jack :)

0

Danke dir für alles. :)

0

Was möchtest Du wissen?