maxim pille hilfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh man. Deine Freundin hat so ziemlich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann! Warum zum Teufel liest sie sich nicht den Beipackzettel durch!!

Man beginnt am ersten Tag der Periode mit der ersten Pille. Nur dann besteht der direkte Schutz. Wenn man später damit beginnt, muss man sieben korrekte Pillen einnehmen, damit der Schutz überhaupt besteht! Also ab zum FA und die Pille danach besorgen und demnächst mit Kondom und Pille verhüten - sicher ist sicher. kopfschüttel

LG Anuket

Man nimmt die Pille am ERSTEN Tag der Periode, dann ist man auch gleich geschützt. Wenn sie die Pille NICHT am ersten Tag der Periode genommen hat, bin ich mir unsicher, ob sie ausreichend geschützt war. Sollte die nächste Periode ausbleiben, sollte sie einen Test machen oder gleich zum Frauenarzt gehen und sich nochmal anständig beraten lassen!

spykid98 08.06.2014, 12:15

aber ich habe gelesen das man die periode auch bekommen kann wenn man schwanger ist , ja 1 tag schützt sie wenn man sie am anfang der periode nimmt sonnst sollte man sie 7 tage nehmen bzw 7 pillen und dann aber bei uns warn es 6 pillen also 6 tage denkt ihr das risiko ist jetzt sehr hoch ? und wann sollte ich mit ihr denersten schwangerschaftstest machen können also wann könnte er positiv ausfallen ? es war so vor 5 tagen

0

Es besteht ein Risiko, ja. Wie groß das ist wird keiner sagen können.

Was möchtest Du wissen?