Maxi Cosi/Babyschale ohne ISO-Fix oder Base noch erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal Glückwunsch zum "Nachzügler" ... :-)

Ja, da hat sich einiges geändert. Du darfst die Gruppe 0 nur RÜCKWÄRTS transportieren. Iso-Fix ist keine Pflicht. Eine "Base" nur, wenn es der Hersteller verlangt. Prinzipiell kannst Du auch eine Babyschale mit 3-Punkt-Gurt befestigen. Wenn Du jedoch Isofix im Auto hast, solltest Du Dir eine Base mit Isofix kaufen, denn das Befestigen geht schneller als das Gefummel mit dem 3-Punkt-Gurt. Auch die Sicherheit ist höher. Aktuelle Infos findest Du hier: http://www.test-kindersitz.eu/

Die Stütze ist m.W. auch keine Pflicht. Aktuell dürfen Kinder ab 9kg NICHT rückwärtz (reboard) befördert werden. Aktuell scheint es ein EU-Entwurf zu geben, der Reboad bis 15 Monate vorschreibt. Wann das Gesetz wird un ob überhaupt, das weiss ich leider nicht. Hoffe, Dir geholfen zu haben. Gruß, Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?