Maxdome Hilfe Fake Konto Was für Folgen?

3 Antworten

Ich würde dir dringend raten, das Geld zu überweisen.

Im Notfall kann man das ja auch bar bei der Bank machen. Wäre dann auch anonym.

Wenn Maxdome dich suchen lässt, wird das ein teurer Spaß. Gerichtsvollzieher usw.

Maxdome hat die IP-Adresse von deinem Einwahlpunkt - Betreiber ( Telecom oder wer auch immer ). Mit der können Sie herausfinden wo du steckst. Dauert zwar, aber das ist denen Egal, die holen sich dann die Unkosten von dir. Dafür gibt es Institutionen, die sich damit eine goldene Nase verdienen.

Hallo, Ja ich sehe schon verzwickte Lage. Aber ich kann dir sagen das schlimmste ist ein Gerichtsverfahren wegen betrug, ansonsten würde ich die Rechnung bezahlen bzw. mir vlt. Mal überlegen ob vlt. Ein Anwalt zu suchen eine Gute Idee wäre

Wie ist es denn jetzt ausgegangen?

Facebook Konto gesperrt weil ich mich angeblich für wen anders ausgebe?

Bitte um Info, ich bin seit 6 Wochen gesperrt weil ich ein Fake Profil gemeldet habe, welches meine Fotos hatte. Nun bin ich zu und das Fake Profil noch offen. Wird mein Profil jemals wieder aktiviert, Habt ihr hier erfahrung mit? Vielen dank lg Petra

...zur Frage

Maxdome strafe?

Hallo ich habe mit einer Fake Email mir ein gratismonat bei Maxdome geholt aber der Account lief weitere 6 Monate bis er nicht mehr ging, Habe dazu ein abgelaufenen Konto benutzt und nicht meine echten Daten bei Maxdome eingegeben. Ich habe angst das ich jetzt ne fette strafe bekomm was kann ich tun.

...zur Frage

Maxdome "Betrug"

Hallo Liebe Community, Ich habe eine Sehr Wichtige und ernste Frage. Denn ich wünschte ich hätte dies nicht getan. Ich habe mir im April (2014) einen Maxdome Account erstellt, natürlich mit Fake-Daten. Ihr müsst wissen. den ersten Monat wollte ich nur eine Serie Schauen die Kostenlos war. das habe ich auch gemacht. doch dann kam dies irgendwie zu einer Sucht. ich schaute mir mehrere Serien und Filme an Auch die Geld kosten.. nach einem Monat wurde das Konto Gesperrt und ich erstellte mir einen Weiteren Account. von Monat zu Monat. geschätzt wäre ich bei 7. April bis Oktober. In meinen Emails steht zwar das ein Inkasso verfahren eingeleitet wird. Allerdings habe ich noch keine Post bekommen. Ich weiß auch nicht was Passiert wenn Post kommen sollte. Ich denke da kommt nur ein Brief mit einer Rechnung im auftrag vom Inkasso. und ich habe bedenken das meine Mutter das Zahlen muss, obwohl ich dran Schuld bin. Aber was könnte noch Passieren?.. ich brauche eure Hilfe Bitte..

...zur Frage

Wie zählen Geldeingänge beim P-Konto?

Habe eine Pfändung auf dem Konto.Habe mir deswegen ein P-Konto einrichten lassen. Jetzt habe ich einen Freitbetrag in Höhe von 1.133€. Auf dem Konto waren 200 € drauf , davon habe ich 100 € für Rechnungen bezahlt ,also sinkt doch der Freibetrag um 100?. Wenn ich aber jetzt eine Rechnung in Höhe von 250 € zahlen muss ,werden mit die 150 € , die ich einzahle auch zum Freibetrag angerechnet oder nur die 250 € für die Rechnung? Die 150 habe ich voher nicht abgehoben.

...zur Frage

kokain Und freunde?

wenn mann zur Polizei geht und den Daten gebe von jemanden der kokain verkauft ist es sicher das man 100% anonym bleibt ? Oder sollte man eher anrufen Und wie wird die Strafe sein kann mir da einer helfen. ?

...zur Frage

Fake it? ?

Ich habe mir ein Amazon prime mit Fake it gemacht,und wenn ich auf Film ausleihen gehe zieht das ab aber nicht von meinem Konto sondern von dem von Fake it.

Wir das Folgen für mich haben im Grunde mache ich ja nichts weil die Daten eigentlich immer Fake sind und öffentlich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?